B i l d u n g                           d e s                     G e i s t e s ( 5 )                                     ...
1. Lebenszyklus                           Fetus                   Geburt               Erwachsene                    Tod  ...
2. Interaktion                           (Gehirn)                            Gehirn)                 (Instinkt u. Emotione...
3. Ausblick                                *Bewusstsein ist der Meister von Körper und Geist.                             ...
M e n s c h l i c h e n                                           S t r u k t u r                                         ...
Próximos SlideShares
Carregando em…5
×

Bildung des Geistes(5) (German)

725 visualizações

Publicada em

Publicada em: Educação
  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Bildung des Geistes(5) (German)

  1. 1. B i l d u n g d e s G e i s t e s ( 5 ) Realität: Interdependenz Ignoranz WeisheitMaterialismus Spiritualismus (Sorge für das Glück von sich selbst nur) (Sorge für das Glück der anderen) Selbstbezogen Geistes : Vernunft (Altruismus): *Besessenheit *Mitgefühl *Arroganz *Warme-Herz *Habgier ... usw. *Sanftmut ... usw. Destruktive Emotionen: Ruhigen Geist: *Ärger, Hass *Seelenfrieden *Eifersucht *Freundschaft *Angst, Trauer ... usw. *Kooperation ... usw. Negativ Motivierung Positiv Motivierung Negativ Aktion Positiv Aktion Negativ Konsequenz Zugute 2012/12/25 1 2012.12.12 Leiden Glück Hitoshi Tsuchiyama Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  2. 2. 1. Lebenszyklus Fetus Geburt Erwachsene Tod Geburt Erwachsene Tod Fetus Befruchtung Geburt Spitzenwert Tod Befruchtung Körper Null Spitzenwert Geistes Gehirn) (Gehirn) Null Demenz Fall<Voraussage> Voraussage> Austretungen aus Austretungen ausBewusstsein dem Körper Niedriger als dem Körper Spitzenwert(Geist, Seele) Geist, Seele) Größer Größer als Null öß2012/12/25 2 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  3. 3. 2. Interaktion (Gehirn) Gehirn) (Instinkt u. Emotionen) (Vernunft) Emotionen) Vernunft) Informationswesen Aktion (Verbale und physische Aktion) Aktion) Körper Sinne) (5 Sinne) Übertragung von Motivierung (Mental Aktion) Aktion) Informationen (Neuron) Kontrolle von Instinkt u. Emotionen Geistes Analyse von fü Vorbereitung für Aktionen Generierung Gehirn) (Gehirn) Gehirn) Informationen (Gehirn) (Instinkt u. Emotionen) der Vernunft <Voraussage> Voraussage> Bewusstsein Warnung zum Gehirn Überwachen Instinkt u. Emotionen (Bewusstsein) (Geist, Seele) Geist, Seele)2012/12/25 3 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  4. 4. 3. Ausblick *Bewusstsein ist der Meister von Körper und Geist. Kö Steuern Schö Schöpfung Wissenschaft u. Technik <Voraussage> Voraussage> Physisch körperliche Medizinische Wissenschaft Körper Maschine Gesundheit (Material) Emotional Psychische Geistes Gesundheit Neurowissenschaft Computer Gehirn) (Gehirn) Intelligenz Frequenz) (Frequenz) <Voraussage> Voraussage> Bewusste Bewusstsein Vision Quantenphysik Meister (Geist, Seele) Geist, Seele) Begeisterung Magnetfeld) (Magnetfeld)2012/12/25 4 Tsuchiyama. Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.
  5. 5. M e n s c h l i c h e n S t r u k t u r Aktion Rede Aktion KörperMoralische Ethik Denken (Motivierung) ist universell! Instinkt u. Emotionen [Transformierte] Vernunft (Mitgefühl) Geistes Emotionen Instinkt Geiste Lächeln Steuerung 2012/12/25 5 Copyright © 2012, Hitoshi Tsuchiyama. All rights reserved.

×