O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

Einführungsseminar 'Einführung und Überblick' 2021 01-26 V02.00.03

4 visualizações

Publicada em

Im Einführungsseminar
- Obertitel 'Die Online-Seminarreihe 'service@ducation'
- Untertitel 'Einführung & Überblick'
der 14-teiligen Reihe 'service@ducation - Methodik der Service-Erbringung' werden die folgenden Agendapunkte & Aspekte behandelt
- Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung
- Kurzvorstellung - Themenseminare & Seminarinhalte
- Fundstellen - Literatur & Links
s. Ausschreibung & Unterlagen
https://www.xing-events.com/Einfuehrungsseminar_S2-ES00-2021
s. Buchung & Aufzeichnung
https://smile2.de/einfuehrung-und-ueberblick-2021?a=631
s. Gesamtbeschreibung der Online-Seminarreihe 'service@ducation 2021'
https://www2.slideshare.net/PaulGHz/onlineseminarreihe-serviceducation-2021-v020000

Publicada em: Serviços
  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Einführungsseminar 'Einführung und Überblick' 2021 01-26 V02.00.03

  1. 1. servicEvolution – Schöne Aussicht 41 – 65396 Walluf - Deutschland | eMail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62 Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ Einführung & Überblick Dienstag, 26.01.2021, 19:00 – 20:00 Uhr bei & mit der smile2 GmbH Web-Link für kostenlose Anmeldung & Teilnahme Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ Methodik der Service-Erbringung 1 Paul G. Huppertz genannt Servísophos Servicing Consultant & Service Composer Meta Service Provider & Serviciologe eMail-Adresse Paul.G.Huppertz@servicevolution.com Festnetztelefon +49-61 23 – 74 04 16 Mobilnetztelefon +49-15 20 – 9 84 59 62 LinkedIn-Profil Paul G. Huppertz SlideShare Folder von Paul G. Huppertz Trainerprofil bei der smile2 GmbH
  2. 2. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ – Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung – Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro 2
  3. 3. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ – Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung – Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 3 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  4. 4. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ – Einführung & Überblick Ausgangsfrage - Was ist ein Service? & Was ist ein Service nicht? 4 Service ≡ Dienst Nutz- effekt für Nutz- nießer „Öffent- licher Dienst“ Seefahrt -route Nach- richten- übermitt lung Archi- tektur- element Kaffee- geschirr Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  5. 5. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ – Einführung & Überblick Alltagsbeispiel - Taxi-Service, Service-Konsument & Service-Erbringung Abholtermin Abhol- bzw. Einstiegsort Ziel- & Ausstiegsort Reisender Personen- beförderung Zieltermin 5 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  6. 6. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ – Einführung & Überblick EinführungsSeminar – Motivation, Ziele & Ergebnisse Motivation Verständliche Service- Erbringungsangebote Klare & kompakte Service-Beauftragung Durchgängige Service-Konzipierung Verlässliche & rentable Service-Erbringung Ziele Erläuterung der Servicialisierung Überblick zur Seminarreihe Kurzvorstellung der Einzelseminare Einordnung der Seminarreihe Vorstellung von Ergänzungen Ergebnisse Verstehen des Begriffs Servicialisierung Kenntnis der Seminarreihe Einordnung der Seminarreihe 6 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  7. 7. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 7 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  8. 8. Einführungsseminar Übersicht & Aufteilung der Online-Seminarreihe Einordnung - EinführungsSeminar, Seminarreihe & Seminarthemen 8 Service- Erbringung = Service- Konzertierung & Service- Triathlon 01 Service- Begriff 02 Service- Konsu- ment 03 S.-Er- bringung smodell 04 Servicia- lisierung 05 Service- Identifi- zierung 06 Service- Spezifi- zierung 07 Service- Katalog 08 Service- Kontra- hierung 09 Service- Konzept 10 Service- Tri- athlon 11 Service- Umsatz 12 Service Provider Einführungs seminar ‚Einfüh- rung & Überblick‘ Abschluss- seminar ‚Fazit & Ausblick‘ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  9. 9. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 9 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  10. 10. Einführungsseminar Übersicht & Aufteilung der Online-Seminarreihe Einordnung – Termine, Titel & Event-Web-Seiten 10 Termin Nr. Haupttitel Einzelseminar Ausschreibung, Unterlagen & Buchung Status 26.01.2021 ES Einführung & Überblick Ausschreibung zum Einführungsseminar okay 16.02.2021 01 Der Service Ausschreibung zu Themenseminar 01 okay 16.03.2021 02 Der Service-Konsument Ausschreibung zu Themenseminar 02 okay 06.04.2021 03 Das Service-Erbringungsmodell Ausschreibung zu Themenseminar 03 okay 27.04.2021 04 Die Servicialisierung Ausschreibung zu Themenseminar 04 okay 18.05.2021 05 Die Service-Identifizierung Ausschreibung zu Themenseminar 05 okay 08.06.2021 06 Die Service-Spezifizierung Ausschreibung zu Themenseminar 06 okay 29.06.2021 07 Der Service-Katalog Ausschreibung zu Themenseminar 07 okay 20.07.2021 08 Der Service-Kontrahierung Ausschreibung zu Themenseminar 08 okay 17.08.2021 09 Das Service-Konzept Ausschreibung zu Themenseminar 09 okay 14.09.2021 10 Der Service-Triathlon Ausschreibung zu Themenseminar 10 okay 12.10.2021 11 Der Service-Umsatz Ausschreibung zu Themenseminar 11 okay 02.11.2021 12 Der Service Provider Ausschreibung zu Themenseminar 12 okay 07.12.2021 AS Fazit & Ausblick Ausschreibung zum Abschlussseminar okay Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  11. 11. Einführungsseminar Übersicht & Aufteilung der Online-Seminarreihe Einordnung – Termine, Titel & Einwahl-Links 11 Termin Nr. Haupttitel Einzelseminar Einwahl- & Archiv-Link der smile2 GmbH Status 26.01.2021 ES Einführung & Überblick Einwahl-Link für das Einführungsseminar okay 16.02.2021 01 Der Service Einwahl-Link für Themenseminar 01 okay 16.03.2021 02 Der Service-Konsument Einwahl-Link für Themenseminar 02 okay 06.04.2021 03 Das Service-Erbringungsmodell Einwahl-Link für Themenseminar 03 okay 27.04.2021 04 Die Servicialisierung Einwahl-Link für Themenseminar 04 okay 18.05.2021 05 Die Service-Identifizierung Einwahl-Link für Themenseminar 05 okay 08.06.2021 06 Die Service-Spezifizierung Einwahl-Link für Themenseminar 06 okay 29.06.2021 07 Der Service-Katalog Einwahl-Link für Themenseminar 07 okay 20.07.2021 08 Der Service-Kontrahierung Einwahl-Link für Themenseminar 08 okay 17.08.2021 09 Das Service-Konzept Einwahl-Link für Themenseminar 09 okay 14.09.2021 10 Der Service-Triathlon Einwahl-Link für Themenseminar 10 okay 12.10.2021 11 Der Service-Umsatz Einwahl-Link für Themenseminar 11 okay 02.11.2021 12 Der Service Provider Einwahl-Link für Themenseminar 12 okay 07.12.2021 AS Fazit & Ausblick Einwahl-Link für das Abschlussseminar okay Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  12. 12. Einführungsseminar Übersicht & Aufteilung der Online-Seminarreihe Einordnung – service@ducation 2021, Gesamtbeschreibung & Steckbriefe 12 Angaben zu jedem Einzelseminar • Haupttitel • Untertitel • Datum & Uhrzeit • Ort (= Zoom Session bei smile2 GmbH) • Motivation • Inhalt • Agenda • Ergebnisse • XING-Event (= Event-Web-Seite) • smile2-Link (= Link zur Zoom Session) • Ansprechpartner bei der smile2 GmbH Gesamtbeschreibung Online-Seminarreihe 'service@ducation 2021‘ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  13. 13. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Ausbildung - ServicEducation, Ausbildungsreihe & Seminare 13 Code Titel des Seminars oder Workshops (ES = Einführungs, GS = Grundlagenseminar; WS = Workshop) ES01 Service-Terminologie – Von Service-Begriff bis Service-Glossar ES02 Service-Taxonomie – Von Service-Typ bis Servistrie ES05 Service-Erbringung – Von Service-Abruf bis Service-Konsumierung ES10 Servicialisierung – Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung ES20 Service Provider – Von Service-Trilemma bis Geschäftsmodell GS10 Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen WS10 Service-Identifizierung – Von Service-Identifikation bis Service-Spezifikation WS20 Service-Kategorisierung – Von Service-Taxonomie bis Service-Beitragshierarchie GS20 Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis S.-Erbringungspreis WS21 Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis Service-Spezifikation WS22 Service-Bepreisung – Von Service-Erbringungseinheit bis Service-Erbringungspreis Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro LinkedIn-Gruppe 'ServicEducation - Ausbildungsreihe zur Methodik der Service-Erbringung'‘ Gesamtbeschreibung der Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘
  14. 14. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Ausbildung - ServicEducation, Seminar ES10 & Servicialisierung 14 Merkmal Einzelangabe, Beschreibung Haupttitel Servicialisierung Untertitel Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung Termin(e) 18.–19.01.  01.–02.03.  12.–13.04.  23.–24.08.  04.–05.10.  15.-16.11. Ort(e) Oestrich-Winkel im Rheingau, Ortsteil Winkel, Hauptstraße 1, Nägler's Fine Lounge Hotel Agenda  Begriff Servicialisierung – Herleitung & Ausprägung  Erfolgsfaktor Service-Konsument – Auslöser & Adressat  Herausforderung Service-Trilemma – Beschreibung & Bestimmungsgrößen  Modell Service-Erbringung – Grundmodell & Abläufe  Leitkonzept Servicialisierung – Methoden & Ergebnisse  Service Providing Maturity Model – Reifegrade & Reifekriterien Ergebnisse Zum Abschluss dieses Einführungsseminars kennen & verstehen die TeilnehmerInnen  die grundlegenden Service-Termini & ihre schlüssigen, untereinander konsistenten Definitionen  die wesentlichen Service-Charakteristika & deren Auswirkungen  das durchgängige Service-Erbringungsmodell mit seinen Hauptrollen & Hauptsphären  die einfachen & eingängigen Methoden des Leitkonzepts der Servicialisierung  die Grundlagen, um die Service-Erbringung im eigenen Bereich weiterzuentwickeln Ausschreibung für 18.-19.01.  für 01.-02.03.  für 12.-13.04.  für 23.-24.08.  für 04.-05.10.  für 15.-16.11. Unterlagen in o.a. Seminarausschreibungen im Register ‚Seminarprofil‘, Abschnitt ‚Seminarunterlagen‘ Ansprech- partner Paul G. Huppertz, servicEvolution  Festnetztelefonnummer: +49 (6123) 74 04 16  eMail-Adresse: Paul.G.Huppertz@servicevolution.com  Mobilnetztelefonnummer: +49 (1520) 9 84 59 62  Postadresse: Schöne Aussicht 41, 65396 Walluf Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  15. 15. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilinge Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung – Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 15 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  16. 16. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Servicialisierung, Herleitung & Bedeutung Service -ialisierung 16 Servicialisierung = Leitbegriff & Leitkonzept für verlässliche & spezifikationsgemäße, rationelle & rentable, standardisierte & rationalisierte, automatisierte & optimierte Service/Dienst-Erbringung (= Servuktion) Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  17. 17. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Servicialisierung, Leitkonzept & Methodik 17 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Service-Identifizierung erforderlicher Service-Typ 3 Service-Identifikatoren Service-Konsumentennutzen & primärer Nutzeffekt Service-Spezifizierung Service-Erbringungsqualität 12 Standard-Service-Qualifikatoren Service-Typ & Service-Spezifikation Service-Konzipierung Service-Beitragstypen & Service-Drehbuch Service-Typ & Service-Konzept Service-Orchestrierung Service Contribution Feeder & Service Feeding Network Service Contribution Agreement Service Contribution Contract Service-Katalogisierung Service (Level)-Spezifikationen = Service-Katalogeinträge Service-Erbringungsangebote & Service-Katalog Service-Kontrahierung Service-Erbringungsbedarf & Service Level-Spezifikation Service-Erbringungszusage Service Providing Contract Service-Konzertierung Service-Erbringungsbereitschaft & Service-Erbringungskapazität Service-Abrufe & Service-Erbringungen Service-Fakturierung Service-Erbringungspreis x Service-Menge Service-Abrechnung & Service-Umsatz
  18. 18. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Vision, Mission & Ziel Vision Servicialisierung Mission Service-Erbringung Ziel Service-Kultur • adressaten- & erfordernisgerecht • spezifikations- & konfigurierungsgemäß • verlässlich & vereinbarungsgemäß • sicher & geschützt, rationell & effizient • profitabel für Servuktionskunden • rentabel für Service Provider • analysieren • konsolidieren • konzipieren • orchestrieren • konzertieren • dirigieren • Service-Konsumenten fokussieren • Service-Typen identifizieren • Service-Erbringungsqualität spezifizieren • Service-Konzipierung praktizieren • Service-Erbringungskosten reduzieren • Service-Fachbegriffe definieren 18 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  19. 19. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Geschäft, Service & System Geschäft 19 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  20. 20. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Geschäftsprozesse, Service-Erbringung & Systembetrieb Geschäfts- prozesse Service- Erbringung • ausführen • disponieren • vorbereiten • dirigieren • kommittieren • konzipieren • durchführen • vorbereiten • planen 20 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  21. 21. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – GP-, Servuktions- & Systembetriebs-Management Geschäfts- prozess- management • abschließen & auswerten • ausführen & steuern • disponieren & anstoßen • vorbereiten & organisieren • praktizieren & fakturieren • konzertieren & dirigieren • offerieren & kontrahieren • konzipieren & orchestrieren • identifizieren & spezifizieren • steuern & anpassen • praktizieren & überwachen • etablieren & testen • planen & vorbereiten 21 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  22. 22. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Geschäftsführungs-, Servuktions- & System-Mgmt-Strategie Geschäfts- prozess- management • abschließen & auswerten • ausführen & steuern • disponieren & anstoßen • vorbereiten & organisieren • praktizieren & fakturieren • konzertieren & dirigieren • offerieren & kontrahieren • konzipieren & orchestrieren • identifizieren & spezifizieren • steuern & anpassen • praktizieren & überwachen • etablieren & testen • planen & vorbereiten 22 Geschäfts- führungs- strategie System- management- strategie Service- Erbringungs- strategie Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  23. 23. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Service-Transagierung, S.-Konsumierung & Wertschöpfung 23 Service Supply Chain Wertschöpfung System- management Strategie Service- Erbringungs- strategie Geschäfts- führungs- strategie Geschäftsprozess Business Value Chain System Supply Chain Service-relevantes System 2 Service-relevantes System 1 Service-relevante Organisation(en) Akteur Sachgut Sachgut SachgutSachgut Sachgut Service- Beitrag Service- Beitrag Service- Beitrag Service (BSS) systembasierender Business Support Service Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  24. 24. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Compose, Commit & Conduct Service Providing 24 Service Feeding Network (ICT-)systembasierender Utility Service (ICTility Service) service-spezifische Nutzeffekte Wertschöpfung System- management Strategie Service- Erbringungs- strategie Geschäfts- führungs- strategie Geschäftsprozess I T I L S P M L Business Value Network System Supply Network B V M L service-(beitrags)relevante technische Systeme, z.B. Applikations-, Middleware- & Infrastruktursysteme, Ressourcen, Prozesse & weitere Mittel ITIL = Information Technology Infrastructure Library  SMPL (System Management Process Library) BVML = Business Value Management Library Plan – Build – Run (ICT) systems Service-Aggregierung aus Service-Beiträgen Compose – Commit – Conduct (ICTility) service providing SPML = Service Providing Management Library  Methodik der Servicialisierung Business-to-Service Alignment Service-to-System Alignment System-to-Technology Alignment Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  25. 25. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Einführung – Partitur, Dirigent & Orchester 25 Sinfonisches Consulting - Leitsätze zur Teamentwicklung Rechen- schaftspflichtiger Service Provider Service-relevante Instrumente Verantwortliche Service Contribution Feeder Service-Partitur Buch & Vortrag ‚Vom Solo zur Sinfonie – Was Unternehmen von Orchestern lernen können‘ [Christian Gansch] Carlos Kleiber Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  26. 26. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminar-Inhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 26 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  27. 27. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 01 ‚Der Service - Definition & Charakteristika‘ Einordnung Klärung der begrifflichen Grundlagen Vermittlung von Service-Verständnis Überblick zu Service-Kontexten Vorbereitung der Service-Identifizierung Inhalte Service Wort & Begriff Service- Erbringungsmodell Service- Charakteristika Service- Erbringungsqualität Service-Beispiele Ergebnisse Verständnis des Service-Begriffs Verständnis der Service-Charakteristika Verständnis der Service- Erbringungsqualität 27 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  28. 28. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 01 ‚Der Service - Definition & Charakteristika‘ Jeglicher Service ist per se … … immateriell, denn er besteht weder aus Material noch aus Rohstoffen. … substanzlos, denn er hat weder physische Substanz noch logische Substanz. … flüchtig, denn er wird simultan konsumiert vom abrufenden Service-Konsumenten. … unberührbar, denn er kann weder angefasst noch manipuliert werden. … variabel, denn er wird konfiguriert vom abrufenden Service-Konsumenten. … unbesitzbar, denn er kann weder verkauft noch gekauft noch übereignet werden. … nicht lagerbar, denn er kann weder ins Regal gelegt noch transportiert werden. 28 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  29. 29. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 02 ‚Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ Einordnung erfolgskritische Rolle Service-Konsument Auslöser & Adressat der Service-Erbringung In- & Extegrierung des Service-Konsumenten Einbeziehung bei Service-Spezifizierung Inhalte Hauptrolle Service-Konsument Erfordernisse & Erwartungen Service-Abrufe & Service-Erbringungen Service-Konsumierung Service-Verwendung Ergebnisse Verständnis der Service- Konsumentenrolle Unterscheidung von Service-Konsument & Service-Kunde Unterscheidung von Service-Ergebnis & Service-Wahrnehmung 29 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  30. 30. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 02 ‚Der Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ 30 Mehrwertschöpfung Geschäftsprozess Service-Konsumierung Service- Konsument • Der Service-Konsument ist der absolut kritische Erfolgsfaktor für Service-Erbringung • Er ruft bei Bedarf einen einzelnen Service ab & konfiguriert ihn situativ-individuell. • Er ist immer zu 100% in die Service-Erbringung involviert. • Er verspürt jegliche Service-Beeinträchtigung sofort & unausweichlich. • Er braucht & verwendet die Nutzeffekte des Service für seine anstehende Arbeit. • Er schöpft den geschäftlichen Mehrwert durch Verwendung der Nutzeffekte. • Er ist aus Sicht des Service Providers ein externer Faktor. • Der Service-Konsument erspart sich servicerelevante Ausrüstung & Ausbildung. Service Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  31. 31. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 03 ‚Das S.-Erbringungsmodell – Umgebung & Hauptrollen‘ Einordnung Zusammenstellung der Rollen & Abläufe Hintergrund für Service-Erbringung Rahmen für Service-Konzipierung Grundlage für Interaktionen Inhalte Service- Erbringungsumgebung 4 Hauptrollen Erfolgsfaktor Standardablauf Mitteleinsatz Ergebnisse Verständnis des Service- Erbringungsmodells Verständnis der Hauptrollen & Hauptaktivitäten Vorstellung von Mitteleinsatz für Service-Erbringung 31 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  32. 32. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 03 ‚Das S.-Erbringungsmodell – Umgebung & Hauptrollen‘ 32 Service-Konzertierung SERVICESCAPE SERVUKTIONSUMGEBUNG Service-Orchestrierung Service-KonsumierungService-Kontrahierung Servuktions kunde Service- Konsument Service Provider in-/externe Service- Zubringer/ Service Feeder Service- Typ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  33. 33. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 04 ‚Die Servicialisierung - Methoden & Ergebnisse‘ Einordnung generisches & durch- gängiges Leitkonzept Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung Modelle & Methoden für Service-Erbringung Methoden miteinander kombiniert & verzahnt Inhalte Hauptphasen Methoden Objekte Ergebnisse Anwendung Ergebnisse Verständnis des Leitkonzepts der Servicialisierung Kenntnis der 8 Methoden der Servicialisierung Kenntnis des Reifegradmodells ServProMM 33 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  34. 34. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 04 ‚Die Servicialisierung - Methoden & Ergebnisse‘ Service-Identifizierung erforderlicher Service-Typ 3 Service-Identifikatoren Service-Konsumentennutzen & primärer Nutzeffekt Service-Spezifizierung Service-Erbringungsqualität 12 Standard-Service-Qualifikatoren Service-Typ & Service-Spezifikation Service-Konzipierung Service-Beitragstypen & Service-Drehbuch Service-Typ & Service-Konzept Service-Orchestrierung Service Contribution Feeder & Service Feeding Network Service Contribution Agreement Service Contribution Contract Service-Katalogisierung Service (Level)-Spezifikationen = Service-Katalogeinträge Service-Erbringungsangebote & Service-Katalog Service-Kontrahierung Service-Erbringungsbedarf & Service Level-Spezifikation Service-Erbringungszusage Service Providing Contract Service-Konzertierung Service-Erbringungsbereitschaft & Service-Erbringungskapazität Service-Abrufe & Service-Erbringungen Service-Fakturierung Service-Erbringungspreis x Service-Menge Service-Abrechnung & Service-Umsatz Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  35. 35. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 05 ‚Die Service-Identifizierung – S.-Typ & Wesensmerkmale‘ Einordnung Voraussetzung für Service-Erbringung Fokus des Service-Konsumenten Bestätigung durch Service-Konsumenten Ausgangspunkt für Service-Spezifizierung Inhalte 3 Service- Identifikatoren Service-Konsument Service-Objekt service-spezifischer Nutzeffekt Service-Typen Ergebnisse Kenntnis der 3 allgemeingültigen Service-Identifikatoren Verständnis der Service-Identifikation Verständnis der Service-Identifizierung 35 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  36. 36. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 05 ‚Die Service-Identifizierung – S.-Typ & Wesensmerkmale‘ 36  Service-Konsument, der bei Bedarf jeweils einen einzelnen Service explizit abruft Service-Konsumierung Service- Konsument  Service-Objekt, an dem für den abrufenden Service- Konsumenten der service-spezifische Nutzeffekt vollständig bewerkstelligt werden muss  service- spezifischer Nutzeffekt, der für den Service- Konsumenten am übergebenen Service- Objekt bewerkstelligt werden muss Service- Typ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  37. 37. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 06 ‚Die S.-Spezifizierung – Service-Typ & -Erbringungsqualität‘ Einordnung Grundlage jeglicher Service-Erbringung Anforderungen an Service-Spezifikation Ausgangspunkt für Service-Konzipierung alleinziger Bezug für Service-Erbringung Inhalte Service- Qualifikatoren Service Levels Dokumentationsformat Verwendung Pflege Ergebnisse Kenntnis der Spezifizierungsmethode Anwendung der Service-Spezifikation Administration von Service-Spezifikationen 37 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  38. 38. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 06 ‚Die S.-Spezifizierung – Service-Typ & -Erbringungsqualität‘ 38 Bezeichnung des präzise & prägnant identifizierten Service-Typs No. Attributname Bronze Silber Gold Datentyp/Maßeinheit 01 Service-Konsumentennutzen freie Beschreibung 02 Service-spezifische funktionale Parameter service-spezifisch 03 Service-Erbringungspunkte physischer Ort, Interface 04 Service-Konsumentenanzahl Anzahl 05 Service-Erbringungsbereitschaftszeiten Wochentagesuhrzeiten 06 Service-Konsumenten-Support-Zeiten Wochentagesuhrzeiten 07 Service-Konsumenten-Support-Sprachen Landessprachen 08 Service-Erfüllungsmindestquote % 09 Service-Beeinträchtigungsdauer hh:mm 10 Service-Erbringungsdauer hh:mm:ss 11 Service-Erbringungseinheit service-spezifisch 12 Service-Erbringungspreis € Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  39. 39. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 07 ‚Der Service-Katalog – S.-Typen & S.-Erbringungsangebote‘ Einordnung Präsentation der Service- Erbringungsangebote Verzeichnis der Service-Spezifikationen Grundlage für Service- Kommittierung Daueraufgabe des Service Providers Inhalte Anforderungen Grundstruktur Katalogeinträge Beispiel Pflege Ergebnisse Verständnis des Service-Katalogs Beherrschung der Katalogerstellung Beherrschung der Katalogadministration 39 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  40. 40. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 07 ‚Der Service-Katalog – S.-Typen & S.-Erbringungsangebote‘ 40 Service-Identifizierung Service-Spezifizierung Service-Konzipierung Service-Orchestrierung Service-Katalogisierung Service-Katalog konkrete & verbindliche Service-Erbringungsangebote Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  41. 41. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 08 ‚Die Service-Kontrahierung – S.-Kunden & -Konsumenten‘ Einordnung Beauftragung von Service-Erbringung Ableitung aus Service-Katalogeintrag Kernbestandteil Service-Spezifikation Bezugsdokument für Service-Fakturierung Inhalte Grundstruktur Kontraktinhalte Kontrakterstellung Kontraktverwendung Kontraktpflege Ergebnisse Kenntnis der Kontraktstruktur Beherrschung der Kontrakterstellung Beherrschung der Kontraktpflege 41 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  42. 42. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 08 ‚Der Service-Kontrahierung – S.-Kunden & -Konsumenten‘ Service Provider 1 SEK-Identifikation 1.1 Service-ErbringungsKontrakt (SEK) Nr. 1.2 Gültigkeitszeitraum für SEK 1.3 Service-Erbringungsmodell 1.4 Einordnung Service-Typ 1.5 Verantwortlichkeiten 1.6 Bestätigung und Unterschriften 1.6.1 Service Providing Customer 1.6.2 Service Providing Conductor 2 Service Level-Spezifikation 3 Anhang 3.1 Liste berechtigte Service-Konsumenten 3.2 Erklärung 12 Standard-Service-Attribute 3.4 ARCI-Modell für Verantwortlichkeiten 3.5 Bezugsdokumente Kernbestandteil Service- Konsumenten Servuktions kunde Service- Konsument Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  43. 43. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 09 ‚Das Service-Konzept – S.-Beitragstypen & S.-Drehbuch‘ Einordnung Vorbereitung der Service-Erbringung Anforderungen an Service-Konzept Dokumentation der Service-Transaktion Planungsgrundlage für Mitteleinsatz Inhalte Konzeptelemente Service-Spezifikation Service-Beitragstypen Service-Drehbuch Konzepterstellung Konzeptverwendung Ergebnisse Verständnis des Service-Konzepts Beherrschung der Service-Konzipierung Beherrschung der Konzeptumsetzung 43 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  44. 44. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 09 ‚Das Service-Konzept – S.-Beitragstypen & S.-Drehbuch‘ 44 S e r v i c e - K o n z e p t Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  45. 45. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 10 ‚Der Service-Triathlon – Auslöser & Adressaten‘ Einordnung Fokussierung auf Service-Konsumenten Orchestrierung von Service Feedern Konzertierung der Service-Erbringung Erbringen von abgerufenen Services Inhalte Service Feeding Network Service-Erbringungs- bereitschaft Service- Abrufrate Service- Abrufaufkommen Service-Erbringungs- kapazität Service- Erbringungen Ergebnisse Verständnis des Service-Triathlons Kenntnis der 3 Disziplinen Vorstellung von Service-Transaktionen 45 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  46. 46. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 10 ‚Der Service-Triathlon – Auslöser & Adressaten‘ 46 Regeln für den Service Provider Fokus auf die Service-Konsumenten 2a. Ermitteln Service-Abrufrate 2b. Ermitteln Service-Abrufaufkommen 2c. Vorhalten Servuktionskapazität 1. Gezieltes Herstellen & aktives Aufrechterhalten Servuktionsbereitschaft 3. auf Abruf je eine Service- Erbringung jeweils gleiche Service- Erbringungsqualität Service- Typ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  47. 47. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 11 ‚Der Servuktionsumsatz – S.-Erbringungspreis & S.-Menge‘ Einordnung Ableitung aus S.-Erbringungskontrakt Darstellung der umsatzrelevanten Daten Methode der Umsatzermittlung Grundlage für Rentabilitätsermittlung Inhalte Umsatzgrunddaten Umsatzaspekte Umsatzparameter Umsatzausrichtung Umsatzgestaltung Ergebnisse Kenntnis der Umsatzgrunddaten Kenntnis der Umsatzermittlung Kenntnis der Umsatzgestaltung 47 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  48. 48. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 11 ‚Der Servuktionsumsatz – S.-Erbringungspreis & S.-Menge‘ Servuktions- umsatz Servuktions- aufwand Aufwand Service- Erbringungs- bereitschaft Aufwand Service- Erbringungs- kapazität spezieller Aufwand für Erbringung einzelner Services Service-Abrufrate berechtigter Service- Konsumenten effektives Service- Abrufaufkommen x Service- Erbringungs- preis 48 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  49. 49. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 12 ‚Der Service Provider – S.-Trilemma & Geschäftsmodell‘ Einordnung Herausforderung für Service Provider Charakterisierung Geschäftsmodell Fokus auf Service-Konsumenten Service-Erbringungs- konzept als Kern Inhalte Service-Trilemma pro Service-Typ Trilemma- Dimensionen Antworten auf das Service-Trilemma 3 Hauptelemente des Geschäftsmodells 9 Teilmodelle des Geschäftsmodells Ergebnisse Verstehen des Service-Trilemmas Herleitung des Geschäftsmodells Etablieren des Geschäftsmodells 49 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  50. 50. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Seminar 12 ‚Der Service Provider – S.-Trilemma & Geschäftsmodell‘ 50 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  51. 51. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Abschlussseminar ‚Die Seminarreihe – Fazit & Ausblick‘ Einordnung Zusammenfassung der Seminarreihe Auswertung der Themenseminare Reflektion der Seminarinhalte Ausblick auf weitere Maßnahmen Inhalte Begrifflichkeiten Anwendung der Servicialisierung Verbesserungsoptionen Maßnahmenplanung Ausbildungsfortsetzung Ergebnisse Feststellung des Kenntnisstands Feststellung der Anwendungsoptionen Festlegung weiterer Maßnahmen 51 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  52. 52. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Abschlussseminar ‚Die Seminarreihe – Fazit & Ausblick‘ 52 Die Service-Definition … ... verinnerlicht? Der Service-Konsument … … ins Zentrum gestellt? Das Service-Erbringungsmodell … … hinterlegt? Die Servicialisierung … … verstanden? Die Service-Identifizierung … … praktiziert? Die Service-Spezifizierung … … angewendet? Den Service-Katalog … … erstellt? Den Service-Erbringungskontrakt … abgeschlossen? Das Service-Konzept … … ausgearbeitet? Der Service-Triathlon … vorbereitet? Den Service-Umsatz … … kalkuliert? Den Service Provider … … etabliert? Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  53. 53. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teiliige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 53 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  54. 54. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Pocket Book - ‚IT-Service – Der Kern des Ganzen‘ & Service-Definition Inhaltsverzeichnis ISBN 3-9810977-2-6 1 Vorwort 2 Einführung 3 Was ist ein IT-Service 4 IT-Produkt und IT-Service - ein komplementäres Paar 5 Produktionsmodell für IT-Services 6 Alltagsbeispiel eines Service: Taxi-Service 7 Herausforderungen und Lösungsansätze 8 Service-Produktion 9 Service-Engineering 10 Von Systems zum Service Management 11 Glossar Begriffsdefinitionen 12 Abkürzungsverzeichnis 13 Literatur- und Quellenverzeichnis …. Ausschreibung zu Pocket Book 'IT-Service - Der Kern des Ganzen' auf Web-Portal 'marketing-boerse' Eintrag für Pocket Book 'IT-Service - Der Kern des Ganzen' 54 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  55. 55. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Service-Terminologie – Service-Definition, Herleitung & Anwendung 55 Konzeptpapier 'Service-Definition - Herleitung und Anwendung' Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  56. 56. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Service-Terminologie – Glossar, Service-Termini & Definitionen 56 Glossar Service-Terminologie Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  57. 57. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Service-Terminologie – S.-Definitionen, Zusammenstellung & Vergleich 57 Arbeitspapier 'Service-Definitionen - Zusammenstellung und Vergleich' Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  58. 58. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Service-Terminologie – Vorlesung, Hausarbeit & Service-Definitionen 58 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Hausarbeit 'Der Service-Begriff - Definitionen und Interpretationen'
  59. 59. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links ServQual Model – 5 Lücken, 10 Dimensionen & S.-Erbringungsqualität ServQual Model - 5 Lücken der Service-Qualität 59 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  60. 60. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Dokumentation - SlideShare, Präsentationsunterlagen & Ausarbeitungen SlideShare Folder zum Leitkonzept der Servicialisierung 60 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  61. 61. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Dokumentation – Wissensportal, Servicialisierung & Artikelserie Artikelserie 'Servicialisierung' bei ComConsult Research 61 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  62. 62. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Dokumentation - XING-Gruppe, ‚Servicialisierung‘ & Forengruppen Hauptforengruppen • Praxis der Service-Erbringung • Anwendungsfälle der Servicialisierung • Grundlagen der Service-Erbringung • Phasen der Servicialisierung – Von Service- Identifizierung bis Service-Fakturierung • Quellen & Stellen • Service-Terminologie • Servicialisierung und IT(IL) Service Management 62XING-Gruppe 'Servicialisierung - verlässliche, rationelle & rentable Service-Erbringung': Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  63. 63. Einführungsseminar Quellen & Stellen: Bücher & Artikel – Foren & Links Ausbildung - ServicEducation, Ausbildungsreihe & Seminare 63 Code Titel des Seminars oder Workshops (ES = EinführungsSeminar, GS = GrundlagenSeminar; WS = Workshop) ES01 Service-Terminologie – Von Service-Begriff bis Service-Glossar ES02 Service-Taxonomie – Von Service-Typ bis Servistrie ES05 Service-Erbringung – Von Service-Abruf bis Service-Konsumierung ES10 Servicialisierung – Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung ES20 Service Provider – Von Service-Trilemma bis Geschäftsmodell GS10 Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen WS10 Service-Identifizierung – Von Service-Identifikation bis Service-Spezifikation WS20 Service-Kategorisierung – Von Service-Taxonomie bis Service-Beitragshierarchie GS20 Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis S.-Erbringungspreis WS21 Service-Spezifizierung – Von Service-Erfordernissen bis Service-Attributwert WS22 Service-Bepreisung – Von Service-Erbringungseinheit bis Service-Erbringungspreis Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro LinkedIn-Gruppe 'ServicEducation - Ausbildungsreihe zur Methodik der Service-Erbringung'‘ Gesamtbeschreibung der Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘
  64. 64. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 64 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  65. 65. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Rückblick – Repetition, Reflektion & Revision 65 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Motivation Verständliche Service- Erbringungsangebote Klare & kompakte Service-Beauftragung Durchgängige Service-Konzipierung Verlässliche & rentable Service-Erbringung Ziele Erläuterung der Servicialisierung Überblick zur Seminarreihe Kurzvorstellung der Einzelseminare Einordnung der Seminarreihe Vorstellung von Ergänzungen Ergebnisse Verstehen des Begriffs Servicialisierung Kenntnis der Seminarreihe Einordnung der Seminarreihe
  66. 66. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 66 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  67. 67. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Themenseminar 01 ‚Der Service‘ am 16.02.2021, 19 – 20 h 6767 Service- Erbringung = Service- Konzertierung & Service- Triathlon 01 Service- Begriff 02 Service- Konsu- ment 03 S.-Er- bringung smodell 04 Servicia- lisierung 05 Service- Identifi- zierung 06 Service- Spezifi- zierung 07 Service- Katalog 08 Service- Kontra- hierung 09 Service- Konzept 10 Service- Tri- athlon 11 Service- Umsatz 12 Service Provider Einführungs seminar ‚Einführung & Überblick‘ Abschluss- seminar ‚Rückblick, Fazit & Ausblick‘  Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  68. 68. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Abschluss – Fragen, Antworten & Leitsatz Ihre Fragen? Meine Antworten … servicEvolution – Schöne Aussicht 41 – 65396 Walluf - Deutschland | eMail: Paul.G.Huppertz@servicEvolution.com | Mobile +49-1520-9 84 59 62 Leitsatz: „Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt.“ [Konfuzius] 68 Paul G. Huppertz genannt Servísophos Servicing Consultant & Service Composer Meta Service Provider & Serviciologe eMail-Adresse Paul.G.Huppertz@servicevolution.com Festnetztelefon +49-61 23 – 74 04 16 Mobilnetztelefon +49-15 20 – 9 84 59 62 LinkedIn-Profil Paul G. Huppertz SlideShare Folder von Paul G. Huppertz Trainerprofil bei der smile2 GmbH
  69. 69. Einführungsseminar Die Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ - Einführung & Überblick Gliederung – Dreiteilung, Inhalte & Abschnitte Intro • Motivation für die 14-teilige Online-Seminarreihe ‚service@ducation‘ • Übersicht & Aufteilung der Seminarreihe • Titel & Termine, Links & Status der Einzelseminare Centro • Einführung - Servicialisierung & Service-Erbringung • Kurzvorstellung – Themenseminare & Seminarinhalte • Fundstellen – Literatur & Links Extro • Rückblick auf das Einführungsseminar • Ausblick auf die Seminarreihe • Anlagen zu den Seminarinhalten 69 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  70. 70. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Attribute, Bezeichnungen & Erläuterungen 70 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro No. Bezeichnung Erläuterung 01 Service- Konsumentennutzen Nutzeffekte, die auf einen expliziten Service-Abruf eines berechtigten Service-Kon- sumenten für ihn sicher & geschützt sowie vollständig & abschließend bewerkstel- ligt werden an demjenigen Service-Objekt, das er bei seinem Service-Abruf eigens zu diesem Zweck übergibt in die Service-Erbringungsumgebung und somit in die Obhut & Verfügungsgewalt eines rechenschaftspflichtigen Service Providers 02 Service-spezifische funktionale Parameter Parameter, die wesentliche funktionale Merkmale, Größen oder Aspekte der Servicescape (= Servuktionsumgebung) oder des Service-Objekts beschreiben, die ein Service-Konsument kennen & berücksichtigen muss 03 Service-Erbringungspunkt physischer Ort bzw. technische Schnittstelle, an der ein berechtigter Service-Kon- sument einen Service abrufen kann bzw. abruft und an dem er sein aktuelles Ser- vice-Objekt übergibt in die betreffende Service-Erbringungsumgebung 04 Service- Konsumentenanzahl Anzahl der Service-Konsumenten, die für den Abruf des betrefenden Service –Typs autorisiert sind; wird in der Spezifikation auf den Standardwert ‚1‘ gesetzt 05 Service-Erbringungs- bereitschaftszeiten Zeitspannen pro Wochentag, zu denen berechtigte Service-Konsumenten einzelne Services eines für sie beauftragten Service-Typen abrufen können, die ihnen da- raufhin jeweils verzugslos & verlässlich erbracht werden 06 Service-Konsumenten- Support-Zeiten Zeitspannen pro Wochentag, zu denen das Service Consumer Support Team autori- sierte Service-Konsumenten unterstützt & berät bei (An)Fragen zu Abruf & Er- bringung, Konsumierung & Ausnutzung von Services
  71. 71. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Attribute, Bezeichnungen & Erläuterungen 71 No. Bezeichnung Erläuterung 07 Service-Konsumenten- Support-Sprachen Sprache(n), in denen sämtliche Kommunikation mit autorisierten Service-Konsu- menten zu den für sie beauftragten Service-Typen sowie zur Erbringung & Konsu- mierung von explizit abgerufenen Services abgewickelt wird 08 Service-Erfüllungs- mindestquote Mindestzielwert für das Verhältnis der Zahl spezifikationsgemäß erbrachter Ser- vices zur Zahl abgerufener Services pro Service-Konsument und Bezugszeitspanne 09 Service-Beeinträchtigungs- dauer maximal zulässige Dauer der Beeinträchtigung einer durch einen Service-Abruf eines autorisierten Service-Konsumenten ausgelösten Service-Transaktion 10 Service-Erbringungsdauer maximal zulässige Dauer vom Zeitpunkt eines expliziten Service-Abrufs durch einen autorisierten Service-Konsumenten bis zur vollständigen & abschließenden Zustandsänderung des von ihm übergebenen Service-Objekts gemäß seinen aktuellen Erfordernissen & Erwartungen 11 Service-Erbringungseinheit verlässliche & spezifikationsgemäße, vollständige & abschließende Zustandsände- rung des von einem Service-Konsumenten übergebenen Service-Objekts gemäß seinen aktuellen Erfordernissen & Erwartungen 12 Service-Erbringungspreis konkret bezifferter & verbindlich gültiger Preis für die verlässliche & spezifikations- gemäße Erbringung eines explizit abgerufenen Service, bezogen auf die Service-Er- bringungseinheit gemäß Service-Attribut 11 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  72. 72. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Termini, Bezeichnungen & Erläuterungen 72 No. Bezeichnung / Synonym Erläuterung 01 ICTility Service (= ICT- systembasierender Utility Service) Service, der durch die Ausführung von service-relevanten Funktionen mehrerer ser- vice-relevanter ICT-Systeme bewerkstelligt & erbracht wird exklusiv für & explizit an einen abrufenden ICTility Service-Konsumenten 02 Service-Erbringungs- umgebung Servuktionsumgebung Servicescape Zusammenfassung der service-relevanten Systeme & Sachgüter, Ressourcen & Hilfsmittel, die erforderlich sind für die Erbringung großer Mengen von explizit abgerufenen, jeweils einzelnen & einmaligen Services des eines präzise identifizier- ten & eindeutig spezifizierten Service-Typs 03 Service-Beitrag eigenständiges Bündel von Nutzeffekten, das eingespeist werden muss, um einen abgerufenen Service des betreffenden Typs zu bewerkstelligen & zu erbringen an einen abrufenden Service-Konsumenten 04 Service-Erbringungskosten Servuktionskosten Kosten, die anfallen für die verlässliche & spezifikationsgemäße, vollständige & ab- schließende Bewerkstelligung einer Service-Erbringungseinheit eines präzise iden- tifizierten & eindeutig spezifizierten Service-Typs Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  73. 73. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Termini, Bezeichnungen & Erläuterungen 73 No. Bezeichnung Erläuterung 05 Service-Konsument Erstrangig eine Privatperson oder ein Mitarbeiter in einer Fachabteilung eines Un- ternehmens, die/der bei Bedarf jeweils einen einzelnen & einmaligen Service eines bestimmten Service-Typs explizit abruft & dabei sein aktuelles Service-Objekt über- gibt in die betreffende Service-Erbringungsumgebung, damit für ihn daran der ser- vice-spezifische Nutzeffekt bewerkstelligt wird. Zweitrangig auch ein/e technische/s System oder Komponente, das/die bei einem technischen System Service-Beiträge eines bestimmten Typs abruft & die diese si- multan zu deren Erbringung konsumiert, um eine aktuell erforderliche Funktion auszuführen. Service-Konsumenten besetzen die wichtigste, weil absolut erfolgskritische der 4 generischen Hauptrollen im allgemeingültigen & vollständigen Service-Erbring- ungsmodell (= Servuktionsmodell). 06 Service-Kunde Servuktionskunde Budgetbefugter, der bei einem rechenschaftspflichtigen Service Provider einen Ser- vice-Typ zur Erbringung beauftragt für von ihm autorisierte Service-Konsumenten und der dem Service Provider (periodisch) diejenigen Mengen einzelner Services bezahlt, die diese während der betreffenden Abrechnungsperiode explizit abgerufen & simultan zu deren Erbringungen konsumiert haben. Service-Kunden besetzen die zweitwichtigste der 4 generischen Hauptrollen im all- gemeingültigen & vollständigen Service-Erbringungs/Servuktionsmodell. Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  74. 74. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Termini, Bezeichnungen & Erläuterungen 74 No. Bezeichnung Erläuterung 07 Service Provider Organisation(seinheit), die einen oder mehrere Service-Typen zur Erbringung an- bietet und die zusagt, jedem von einem auftraggebenden Service-Kunden dazu au- torisierten Service-Konsumenten jeden von ihm explizit abgerufenen, jeweils ein- zelnen & einmaligen Service eines für ihn beauftragten Service-Typs verzugslos & verlässlich, sicher & geschützt sowie vollständig & abschließend erbringen zu lassen. Service Provider besetzen jeweils die dritte der 4 generischen Hauptrollen im allge- meingültigen & vollständigen Service-Erbringungs/Servuktionsmodell. 08 Service Feeder Service Contribution Feeder Service-Beitragseinspeiser Service-Beitragszubringer unternehmensinterne oder eigenständige Organisations(einheit), die von rechen- schaftspflichtigen Service Providern per Service Contribution Agreement (SCA) oder per Service Contribution Contract (SCC) damit beauftragt wird, Service-Bei- träge desjenigen Typs einzuspeisen, der im jeweiligen SCA oder SCC präzise identi- fiziert & eindeutig spezifiziert ist Service (Contribution) Feeder besetzen jeweils die vierte der 4 generischen Haupt- rollen im allgemeingültigen & vollständigen Service-Erbringungs/Servuktionsmo- dell. Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  75. 75. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Termini, Bezeichnungen & Erläuterungen 75 No. Bezeichnung Erläuterung 09 Service-Typ einem präzise & prägnant identifizierten Service-Typ werden von Service-Konsu- menten explizit abgerufene & daraufhin verlässlich erbrachte, jeweils einzelne & einmalige Services zugeordnet, die - den gleichen Service-Konsumenten(typ) haben - das/den gleiche/n Service-Objekt(typ) haben - den gleichen service-spezifischen Nutzeffekt haben. 10 Service-Identifikator eins der 3 wesensbestimmenden (=konstitutiven) Identifizierungsmerkmale für ei- nen erbrachten bzw. erforderlichen Service-Typ 11 Service-Objekt der jeweilige physische Gegenstand oder das jeweilige logische Objekt, an dem auf expliziten Abruf eines autorisierten Service-Konsumenten der service-spezifische Nutzeffekt des abgerufenen Service-Typs bewerkstelligt werden muss, um dessen Zustand gezielt zu ändern gemäß den aktuellen Erfordernissen & Erwartungen des abrufenden Service-Konsumenten; die genau 4 Kategorien von Service-Objekttypen sind Leib & Leben, Hab & Gut, Recht & Anspruch sowie Daten & Dokumente des abrufenden Service-Konsumenten 12 Service-spezifischer Nutzeffekt gezielte Zustandsänderung, die auf einen expliziten Service-Abruf eines autorisier- ten Service-Konsumenten vollständig & abschließend bewerkstelligt wird an demje- nigen Service-Objekt, das er beim Service-Abruf eigens zu diesem Zweck übergibt in die Service-Erbringungsumgebung und somit in die Obhut & Verfügungsgewalt ei- nes rechenschaftspflichtigen Service Providers. Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  76. 76. Einführungsseminar Fachbegriffe & Erläuterungen Terminologie – Service-Termini, Bezeichnungen & Erläuterungen 76 No. Bezeichnung Erläuterungi 13 Service-Lebenszyklus Service-Erbringungsdauer Service-Transaktionsdauer Zeitspanne vom expliziten Abruf eines Service durch einen autorisierten Service- Konsumenten bis zur vollständigen & abschließenden Erbringung dieses abgerufe- nen Service explizit an diesen abrufenden Service-Konsumenten 14 Service-Output Service-Transaktions- ergebnis im Verlauf einer Service-Transaktion erfolgte, verlässlich & spezifikationsgemäß, vollständig & abschließend ausgeführte Zustandsänderung eines von einem Service- Konsumenten bei einem Service-Abruf übergebenen Service-Objekts gemäß seinen aktuellen Erfordernissen & Erwartungen 15 Service-Spezifikation eindeutige & vollständige Beschreibung der Service-Erbringungsqualität für einen präzise & prägnant identifizierten Service-Typ, und zwar auf Basis der 12 Standard- Service-Attribute gemäß den Erfordernissen & Erwartungen von adressierten bzw. autorisierten Service-Konsumenten sowie in deren Begriffen & Formulierungen 16 Service Feeding Network Zusammenfassung von in- & externen Service Contribution Feedern, die von einem rechenschaftspflichtigen Service Provider damit beauftragt werden, abgerufene Ser- vice-Beiträge eines bestimmten Typs einzuspeisen 17 Service-Erbringungstiefe Servuktionstiefe Zusammenfassung derjenigen von allen erforderlichen Service-Beitragstypen, die ein rechenschaftspflichtiger Service Provider von internen Service Contribution Feedern einspeisen lässt Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  77. 77. Einführungsseminar Methodik & Dokumentation Quellenangaben – Servicialisierung, Konzeptpapiere & Download-Links 77 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Obertitel, Untertitel & Download-Link Service-Definition – Herleitung & Anwendung Service-Konsument - Erfolgsfaktor & Wertschöpfer Servuktionsmodell - Servuktionsumgebung & Hauptrollen Service-Transaktion - Auslöser & Ablauf Service-Objekt – Service-Identifikator & Service-Transaktion (in Arbeit) Service-Identifizierung - Service-Typ & Wesensmerkmale Service-Kategorien - Service-Objekttypen & Nutzeffekttypen Service-Spezifizierung - Service-Typ & Service-Erbringungsqualität Service-Katalog - Service-Typen & Servuktionsangebote Service-Kontrahierung - Service-Kunde & Service-Konsumenten Service-Konzept - Service Contribution Map & Service-Drehbuch Service-Triathlon – Auslöser & Adressaten (in Arbeit) Servicialisierung - Service-Erbringung & Methodik Service-Trilemma – Dimensionen & Zusammenhänge (in Arbeit) Service Provider - Service-Trilemma & Geschäftsmodell Service-Fakturierung – Service-Mengen & Servuktionsumsätze (in Arbeit)
  78. 78. Hochschule Mainz, Fachbereich Wirtschaft, Fachgebiet Wirtschaftsinformatik, Master-Studiengang ‚IT-Management‘ Einführungsseminar Vorlesungen & Skripte Quellenangaben – Vorlesung ‚IT-Service Management‘ an Hochschule Mainz 78 Blockvorlesung Obertitel & Untertitel sowie Link auf SlideShare.net 01 am 06.09.2014 & am 12.09.2014 Einführung • Von Vorlesungsorganisation bis Service-Konsument http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-it-service-management-blockvorlesung-01-v010300 02 am 19.09.2014 & am 11.10.2014 & am 17.10.2014 Service-Typen • Von Service-Identifizierung bis Service-Spezifizierung http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-it-servicemanagement-blockvorlesung-02-v010000 06 am 14.11.2014 Service-Kommittierung • Von Service-Katalog bis Service Level Agreements http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-itservice-management-blockvorlesung-06-v010100 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  79. 79. DHBW Mannheim, Fakultät Wirtschaft, Studienrichtung Wirtschaftsinformatik – Sales & Consulting (SC)/ Einführungsseminar Vorlesungen & Skripte Quellenangaben – Vorlesung ‚Servicemanagement I‘ an DHBW Mannheim 79 Blockvorlesung Themenschwerpunkte & Link auf SlideShar.net 01 am 13.11.2012 • Service-Begriff – Definierung, Erklärung & Bedeutung • Service-Konsument – Auslöser, Adressat & Wertschöpfer http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-01-v010000-20121113 02 am 27.11.2012 • Servicialisierung – Methoden, Objekte & Ergebnisse • Service-Erbringungsmodell – Servicescape, Hauptrollen & Abläufe http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-02-v020000-20121127 03 am 11.12.2012 • Service-Identifizierung – Grundlagen, Methode & 3 Service-Identifikatoren • Service-Spezifizierung – Grundlagen, Methode & 12 Standard-Service-Attribute http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-03-v030000-20121211 04 am 18.12.2012 • Service-Katalogisierung – Anforderungen, Grundstruktur & Inhalten • Service-Kommittierung – Grundstruktur, Vertragsinhalte & Vertragserstellung http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-04-v010000-20121218 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  80. 80. Einführungsseminar Vorlesungen & Skripte Quellenangaben – Vorlesung ‚Servicemanagement I‘ an DHBW Mannheim 80 Blockvorlesung Themenschwerpunkte & Link auf SlideShar.net 05 am 08.01.2013 • Service-Konzipierung – Service-Spezifikation, Service Map & Service-Drehbuch • Service-Orchestrierung – Service-Konzept, Service Supplier & Service Supply Chain http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-05-20120108-v020000 06 am 15.01.2013 • Service-Preismodelle – Bezugseinheit, Grundstruktur & Basismodelle • Service-Umsatz – Grunddaten, Umsatzparameter & Umsatzermittlung http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-06-20130108-v010000 07 am 22.01.2013 • Service-Konzertierung – Service-Partitur, Service-Orchester & Service-Dirigent • Service-Triathlon – Erbringungsbereitschaft, Erbringungskapazität & Erbringung http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-07-20130122-v010000 08 am 29.01.2013 • Servicialisierung – Leitkonzept, Nutzungsmöglichkeiten & Reifegradmodell • Gesamtvorlesung – Rückblick, Zusammenfassung & Essenzen • Diskussion – Gegenüberstellung, Sachgutfertigung & Service-Erbringung http://de.slideshare.net/PaulGHz/vorlesung-servicemanagement-i-blockvorlesung-08-20130129-v010000 DHBW Mannheim, Fakultät Wirtschaft, Studienrichtung Wirtschaftsinformatik – Sales & Consulting (SC)/ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  81. 81. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – ServicEducation, Ausbildungsreihe & Themenfolge Service- Erbringung Service- Konzertierung & Service- Triathlon GS10 Service- Identifi- zierung GS20 Service Spezifi- zierung GS30 Service- Konzipie rung GS40 Service- Orchestr ierung GS50 Service- Offerie- rung GS60 Service- Kontra- hierung GS70 Service- Konzer- tierung GS80 Service- Faktu- rierung ES20 Service Provider ES30 Service Providg Govern. Einführungs Seminar 10 (ES10) ‚Serviciali- sierung – Von Service- Identifi- zierung bis Service- Fakturie- rung‘ Abschluss- seminar (AS90) ‚Servuktions optimie- rung ‘ ES = EinführungsSeminar GS = GrundlagenSeminar Seminar-Duo Seminar-Duo Seminar-Duo Seminar-Duo Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  82. 82. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Servuktionsmanagement, Seminare & Seminar-Duos 82 Code Titel des Seminars oder Workshops (ES = Einführungs, GS = Grundlagenseminar; WS = Workshop) ES01 Service-Terminologie – Von Service-Begriff bis Service-Glossar ES02 Service-Taxonomie – Von Service-Typ bis Servistrie ES05 Service-Erbringung – Von Service-Abruf bis Service-Konsumierung ES10 Servicialisierung – Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung ES20 Service Provider – Von Service-Trilemma bis Geschäftsmodell GS10 Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen WS10 Service-Identifizierung – Von Service-Identifikation bis Service-Spezifikation WS20 Service-Kategorisierung – Von Service-Taxonomie bis Service-Beitragshierarchie GS20 Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis S.-Erbringungspreis WS21 Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis Service-Spezifikation WS22 Service-Bepreisung – Von Service-Erbringungseinheit bis Service-Erbringungspreis Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro LinkedIn-Gruppe 'ServicEducation - Ausbildungsreihe zur Methodik der Service-Erbringung'‘ Gesamtbeschreibung der Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘
  83. 83. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminar-Duos 01 (SD01) & 02 (SD02), Termine & Titel 83 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen SD01 Servicialisierung & Service Provider Von Service-Begriff bis Geschäftsmodell 18.01. – 21.01.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 18.01. bis 21.01.2021 01.03. – 04.03.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 01.03. bis 04.03.2021 12.04. – 15.04.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 12.04. bis 15.04.2021 23.08. – 26.08.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 23.08. bis 26.08.2021 04.10. – 07.10.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 04.10. bis 07.10.2021 15.11. – 18.11.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 01 (SD01) am 15.11. bis 18.11.2021 SD02 Service-Identifizierung & Service-Spezifizierung Von Service-Typ bis Service-Erbringungspreis 25.01. – 28.01.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 25.01. bis 28.01.2021 08.03. – 11.03.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 08.03. bis 11.03.2021 19.04. – 22.04.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 19.04. bis 22.04.2021 30.08. – 02.09.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 30.08. bis 02.09.2021 11.10 – 14.10.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 11.10. bis 14.10.2021 22.11. – 25.11.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 02 (SD02) am 22.11. bis 25.11.2021
  84. 84. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminare ES10 bis ES20, Titel & Termine 2021 84 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen ES10 Servicialisierung Von Service-Identifizierung bis Service-Fakturierung 18.01. – 19.01.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 18.01. bis 19.01.2021 01.03. – 02.03.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 01.03. bis 02.03.2021 12.04. – 13.04.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 12.04. bis 13.04.2021 23.08. – 24.08.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 23.08. bis 24.08.2021 04.10. – 05.10.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 04.10. bis 05.10.2021 15.11. – 16.11.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 10 (ES10) am 15.11. bis 16.11.2021 ES20 Service-Provider Von Service-Trilemma bis Geschäftsmodell 20.01. – 21.01.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 20.01. bis 21.01.2021 03.03. – 04.03.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 03.03. bis 04.03.2021 14.04. – 15.04.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 14.04. bis 15.04.2021 25.08. – 26.08.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 25.08. bis 26.08.2021 06.10. – 07.10.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 06.10. bis 07.10.2021 17.11. – 18.11.2021 Event-Web-Seite für EinführungsSeminar 20 (ES20) am 17.11. bis 18.11.2021
  85. 85. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminare GS10 bis GS20, Titel & Termine 2021 85 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen GS10 Service-Identifizierung Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen 25.01. – 26.01.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 25.01. bis 26.01.2021 08.03. – 09.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 08.03. bis 09.03.2021 19.04. – 20.04.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 19.04. bis 20.04.2021 30.08. – 31.08.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 30.08. bis 31.08.2021 11.10 – 12.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 11.10. bis 12.10.2021 22.11. – 23.11.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 10 (GS10) am 22.11. bis 23.11.2021 GS20 Service-Spezifizierung Von Service-Konsumentennutzen bis Service-Erbringungspreis 27.01. – 28.01.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 27.01. bis 28.01.2021 10.03. – 11.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 10.03. bis 11.03.2021 21.04. – 22.04.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 21.04. bis 22.04.2021 01.09. – 02.09.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 01.09. bis 02.09.2021 13.10 – 14.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 13.10. bis 14.10.2021 24.11. – 25.11.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 20 (GS20) am 24.11. bis 25.11.2021
  86. 86. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminar-Duos 03 (SD03) & 04 (SD04), Termine & Titel 86 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen SD03 Service-Konzipierung & Service-Orchestrierung Von Service-Spezifikation bis Service-Erbringungsbereitschaft 01.02. – 04.02.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 01.02. bis 04.02.2021 15.03. – 18.03.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 15.03. bis 18.03.2021 26.04. – 29.04.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 26.04. bis 29.04.2021 06.09. – 09.09.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 06.09. bis 09.09.2021 18.10. – 21.10.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 18.10. bis 21.10.2021 29.11. – 02.12.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 03 (SD03) am 29.11. bis 02.12.2021 SD04 Service-Offerierung & Service-Kontrahierung Von Service-Erbringungsangebot bis Service-Erbringungskontrakt 08.02. – 11.02.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 08.02. bis 11.02.2021 22.03. – 25.03.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 22.03. bis 25.03.2021 03.05. – 06.05.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 03.05. bis 06.05.2021 13.09. – 16.09.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 13.09. bis 16.09.2021 25.10. – 28.10.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 25.10. bis 28.10.2021 06.12. – 09.12.2021 Event-Web-Seite für Seminar-Duo 04 (SD04) am 06.12. bis 00.12.2021
  87. 87. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminare GS30 bis GS40, Titel & Termine 2021 87 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen GS30 Service-Konzipierung Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept 01.02. – 02.02.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am 01.02. bis 02.02.2021 15.03. – 16.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am15.03. bis 16.03.2021 26.04. – 27.04.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am 26.04. bis 27.04.2021 06.09. – 07.09.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am 06.09. bis 07.09.2021 18.10. – 19.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am 18.10. bis 19.10.2021 29.11. – 30.11.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 30 (GS30) am 29.11. bis 30.11.2021 GS40 Service-Orchestrierung Von Service-Konzept bis Service-Erbringungsbereitschaft 03.02. – 04.02.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 03.02. bis 04.02.2021 17.03. – 18.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 17.03. bis 18.03.2021 28.04. – 29.04.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 28.04. bis 29.04.2021 08.09. – 09.09.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 08.09. bis 09.09.2021 20.10. – 21.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 20.10. bis 21.10.2021 01.12. – 02.12.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 40 (GS40) am 01.12. bis 02.12.2021
  88. 88. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – Seminare GS50 bis GS60, Titel & Termine 2021 88 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Seminartermin 2021 Code Seminartitel, Seminarausschreibung & Seminarunterlagen GS50 Service-Offerierung Von Service-Spezifizierung bis Service-Katalogisierung 08.02. – 09.02.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 08.02. bis 09.02.2021 22.03. – 23.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 22.03. bis 23.03.2021 03.05. – 04.05.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 03.05. bis 04.05.2021 13.09. – 14.09.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 13.09. bis 14.09.2021 25.10. – 26.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 25.10. bis 26.10.2021 06.12 – 07.12.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 50 (GS50) am 06.12. bis 07.12.2021 GS60 Service-Kontrahierung Von Service-Katalog bis Service-Erbringungskontrakt 10.02. – 11.02.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 10.02. bis 11.02.2021 24.03. – 25.03.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 24.03. bis 25.03.2021 05.05. – 06.05.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 05.05. bis 06.05.2021 15.09. – 16.09.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 15.09. bis 16.09.2021 27.10. – 28.10.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 27.10. bis 28.10.2021 08.12. – 09.12.2021 Event-Web-Seite für GrundlagenSeminar 60 (GS60) am 08.12. bis 09.12.2021
  89. 89. Ausbildungsreihe ‚ServicEducation 2021‘ Methodik der Service-Erbringung Ausbildung – ServicExpeditionen, Bezeichnungen & Seminarinhalte 89 ServicExpedition (SE) Code Zugeordnete Seminarinhalte Seminar-Duos Exploration Erkundung & Katalogisierung des Service-Erbringungsangebots SE10 Service-Identifizierung – Von Service-Begriff bis Service-Konsumentennutzen Ausschreibungen zu Seminar-Duos 'Service- Identifizierung & Service- Spezifizierung' Service-Spezifizierung – Von Service-Konsumentennutzen bis Service-Erbringungspreis Präparation Konzipierung & Orchestrierung der Service-Erbringung SE20 Service-Konzipierung – Von Service-Spezifikation bis Service-Konzept Ausschreibungen zu Seminar-Duos 'Service- Konzipierung & Service- Orchestrierung' Service-Orchestrierung – Von Service-Konzept bis Service-Erbringungsbereitschaft Kooperation Beauftragung & Bestätigung von Service-Erbringung SE30 Service-Offerierung – Von Service-Spezifizierung bis Service-Katalogisierung Ausschreibungen zu Seminar-Duos 'Service- Offerierung & Service- Kontrahierung' Service-Kontrahierung - Von Service-Katalog bis Service Providing Contract Servuktion Bewerkstelligung & Erbringung abgerufener Services SE40 Service-Konzertierung – Von Service-Kommittierung bis Service-Erbringung in Arbeit Service Contribution Feeding - Von Service Sourcing bis Service Feeding Kalkulation Ermittlung & Optimierung des Servuktionsertrags SE50 Service-Fakturierung – Von Service-Kommittierung bis Service-Abrechnung in Arbeit Servuktions-Controlling - Von Servuktionsumsatz bis Servuktionsertrag Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  90. 90. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Unternehmensprofil – Gliederung, Kernangebote & Kurzbeschreibung 90 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Kurzprofil servicEvolution
  91. 91. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Ausrichtung - Vision, Mission & Ziel 91XING-Profil servicEvolution Vision Servicialisierung Mission Service-Erbringung Ziel Service-Kultur • adressaten- & anforderungsgerecht • spezifikations- & konfigurierungsgemäß • verlässlich & vereinbarungsgemäß • sicher & geschützt, rationell & effizient • profitabel für Servuktionskunden • rentabel für Service Provider • analysieren • konsolidieren • konzipieren • orchestrieren • konzertieren • dirigieren • Service-Konsumenten fokussieren • Service-Typen identifizieren • Service-Erbringungsqualität spezifizieren • Service-Konzipierung etablieren • Service-Erbringungskosten reduzieren • Service-Fachbegriffe definieren Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  92. 92. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Ausrichtung - Situation, Motivation & Konzeption 92 Situation Motivation Konzeption Soll • Eindeutige & vollständige Service-Spezifikationen • Klares & objektiviertes Preis-/Qualitätsverhältnis • Gestaltung Service-Kosten • Fokus Service-Konsumenten • Wirtschaftlichkeit für Service-Kunden • Rechenschaftspflicht • Rechenschaftsfähigkeit • Fokus Service-Erbringung • verlässlich, rationell & rentabel • einfach & klar strukturiert • durchgängig & flexibel Ist • Service-Qualität unklar & unzulänglich • Service-Kosten zu hoch • Geringe Deckungsbeiträge • Systemqualität anstatt Service-Qualität • Einsatz neuester Technologien • Optimierung der ICT-Systeme • Vorrang für Kostenreduzierung • systemzentriert • prozessfixiert • fraktioniert & inkonsistent • verlustträchtig Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  93. 93. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Unterstützung - Übersicht, Module & Inhalte 93 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Fundamentierung: Service Briefing, Bestandsaufnahme, Anforderungsaufnahme Service-Identifizierung: Service-Typen, präzise & prägnant, 3 generische Service-Identifikatoren Service-Katalogisierung: Service-Erbringungsangebote, adressatengerecht, konkret & verbindlich Service-Spezifizierung: S.-Erbringungsqualität, eindeutig & vollständig, 12 Standard-S.-Attribute Service-Konzipierung & -Orchestrierung • Service-Hierarchie & Service-Drehbuch • Ausgangsdokument Service-Spezifikation Service-Erbringungspreise • Einheitliche & einfache Grundstruktur • 3 Basispreismodelle Service-Umsatzplanung • Umsatzpotenziale & Abrechnungskonzept • Servuktionsertrag & Servuktionsrentabilität Service-Erbringungskapazitäts-Mgmt • Service-Konsumenten & S.-Abrufverhalten • Service-Aufkommen & -Erbringungskapazität Service-Konzertierung: Service Feeding Network, Service-Abrufaufkommen, Service-Triathlon
  94. 94. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Servicialisierung – Wirkungen, Vorteile & Verbesserungen 94 • Service-Erbringung verlässlich ausgeführt, rationell gestaltet & rentabel umgesetzt • Service-Spezifikationen gemeinsam mit & für Adressaten in deren Begriffen formuliert • Service-Spezifikationen mit 12 Attributen pro Service-Typ auf 2 DIN-A4-Seiten abgefasst • Service-Spezifikationen für Standard-Service-Typen konkret ausgearbeitet • Service-Katalog mit adressaten- & anforderungsgerechten Service-Erbringungsangeboten • Service-Preismodell einfach & klar strukturiert sowie direkt nachvollziehbar • Service-Konzipierung einfach & eingängig sowie einheitlich strukturiert, • Service Feeding Networks durchgängig konzipiert, klar strukturiert & gezielt steuerbar • Vorlagen für Service-Spezifikationen & Service-Katalog, für SPAs & SPCs, SCAs & SCCs • Service-Kontrahierung per SPA & SPC, SCA & SCC erheblich vereinfacht • System Designing & System Sizing optimiert für Service-Erbringungskapazitäten • Service-Erbringungskosten entlang Service Feeding Network gezielt optimierbar • Integrierung & Ergänzung, Ausrichtung & Konsolidierung der etablierten ITIL-Prozesse • Service-Terminologie fundiert & schlüssig, konsistent & durchgängigx Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  95. 95. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Servicialisierung – Leitkonzept, Elemente & Quellen 95 Innovationen für verlässliches & rentables Service-Erbringungsmanagement 5-stufiges Reifegradmodell ServProMM (= Service Providing Maturity Model) generisches Geschäftsmodell für professionelle & rechenschaftsfähige Service Provider Ausbildungsreihe ‚ServicEducation – Methodik der Service-Erbringung‘ allgemein anwendbares & durchgängiges Leitkonzept der Servicialisierung Roadmap Servicialisierung für Umsetzung des ServProMM Vorstellung vom Service-Triathlon Service-Erbringungsmodell – Service-Erbringungsumgebung & 4 Hauptrollen Hauptrolle ‚Service-Konsument – Erfolgsfaktor & Wertschöpfer‘ 12 Standard-Service-Attribut für eindeutig & vollständige Service-Spezifizierung 3 generische Service-Identifikatoren für die präzise & prägnante Service-Identifizierung Glossar Service-Terminologie allgemeingültige & vollständige, eindeutige & konsistente Definition des Begriffs ‚Service‘ Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  96. 96. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Serviciologie – Vorschlag, Fachwissenschaft & Inhalte 96 Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro Vorschlag zur Etablierung der Serviciologie Intro • Service – Wort, Herleitung & Übersetzung • Serviciologie – Wort, Bedeutung & Wissenschaft • Servicialisierung – Begriff, Herleitung & Abgrenzung Centro • Service-Begriff – Abgrenzung, Essenz & Definition • Service-Charakteristika – Akzidenz, Erklärung & Abgrenzung • Service-Konsument – Auslöser, Adressat & Erfolgsfaktor • Service-Identifikatoren – Service-Konsument, Service-Objekt & Nutzeffekt • Service-Typen – Identifizierung, Taxonomie & Kategorisierung • Service-Qualität– Service-Typ, Service-Attribute & Erklärung • Service-Erbringung – Umgebung, Rollen & Ablauf Extro • Servicialisierung – Methoden, Objekte & Ergebnisse • ServicEducation – Ausbildungsreihe, Seminare & ServicExpeditionen • Anhang – Quellen, Links & Referenzen
  97. 97. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Werdegang, Ausbildung & Lehrtätigkeiten 97 Beruflicher Werdegang Paul G. Huppertz Ausbildung & Nebentätigkeiten 2010 – heute Freiberufler, Servicing Consultant unter Firmierung servicEvolution 2011 – 2013 Lehrbeauftragter bei Hochschule Mainz, DHBW MA 2001 – 2009 ICT-Consultant IT Service Mgmt bei Avanade Deutschland GmbH 2001 – 2009 Seminardozent & Buchautor ITIL/ITSM & RZ-Management 1999 – 2001 Produktmanager Trainings bei plenum Institut GmbH 1996 – 2001 Seminardozent, Moderator bei Informatik Training GmbH & bei plenum Institut GmbH1993 – 1999 Projektleiter & RZ-Leiter bei E-Plus Mobilfunk GmbH 1987 – 1993 Netzwerkplaner & -betreiber bei Heraeus Holding GmbH 1987 – 1989 Netzwerkplanung, Netzwerkmanagement 1986 – 1987 Ausbildung zum EDV-Fachmann bei Control Data Institut (CDI) 1974 – 1986 Soldat auf Zeit, Offizier bei Fernmeldetruppe des Heeres 1984 - 1986 Trainer für PC-Einsatz bei Management-Akademie Essen 1975 – 1980 Studium Nachrichtentechnik an der UniBw München Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  98. 98. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Werdegang, Berufseinstieg & Netzwerkplaner 98 From Network Design to Service Providing Management 1987 to 1993 Chemical Industry, Heraeus Holding GmbH, Hanau • old premises from 1860 … with 40 old buildings • central systems • SAP/R2, CICS transaction system • IBM Mainframe /370, IBM/FEP 3270, CICS • Coax Cabling & IVS Type 1 • > 1.200 IBM/3270 “dumb” terminals • campus-LAN based on CATV & Fibre Optic • local systems • DEC/VAX & LAV-Cluster (LAVC) • DECnet/LAT terminal server • > 500 VT220 “dumb” terminals • PC networks mit Novell/NetWare • DECnet- & NetWare-SAA gateway Network manager Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  99. 99. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Werdegang, Firmenneugründung & RZ-Leiter 99 From Network Design to Service Providing Management 1993 to 1999 Telecommunication Services, E-Plus Mobilfunk GmbH, Düsseldorf • buildup from scratch, 11 locations in Germany • central data center built up from scratch • UNIX data center with 180 UNIX boxes • 40 UNIX applications: CASS, LHS, SAP/R3, DataWarehouse …. • Oracle, DB2, Informix, SQL Server • HP/UX, SUN/Solaris, IBM/AIX; DEC/UNIX • Intel systems • Lotus/Notes & Lotus/Domino • Windows applications • Windows NT 4, Win 95 • PC networks mit Novell/NetWare • Banyan/VINES PC network, StreetTalk • fibre to the desk, nationwide network, > 5.000 IP addresses Data center manager Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  100. 100. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Werdegang, Global Joint Venture & ICT Consultant 100 From Network Design to Service Providing Management 2001 to 2009 In 06/2009 more than • 7.900 IT professionals worldwide • 40 locations in 23 countries • $ 750 Mio. revenue in 2008 • about 3.000 projects ICT consultant Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  101. 101. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Werdegang, Spezialisierung & Servicialisierung 101 From Network Design to Service Providing Management 2010 to today Servicing consultant Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro
  102. 102. Einführungsseminar Kurzprofil servicEvolution Seminardozent – Gremienarbeit, DIN e.V. & ISO/IEC 102 From Network Design to Service Providing Management Mitarbeit in Standardisierungsgremien von 2015 bis 2019 DIN e.V. NA 043-01-40 AA ‚IT-Service Management & IT-Betriebsführung ISO/IEC JTC1 SC40 WG2 ‚IT-Service Management & IT Governance Intro | Leitkonzept Servicialisierung | Kurzvorstellung Einzelseminare | Literatur & Links | Extro

×