O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle

1.581 visualizações

Publicada em

Publicada em: Educação
  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

"Stiefkind Dokumentation" im Unternehmensprozess - Max Brändle

  1. 1. gds AG gds AG Sassenberg Linnich gds AG Gersthofen gds Schweiz GmbH Regensdorf Tätig an 4 Standorten  CMS-Anbieter mit dem Redaktionssystem docuglobe Tochter der technotrans AG  ... über 40 Mitarbeiter Dokumentationsdienstleistung  ... über 200 zufriedene docuglobe Softwareentwicklung Kunden
  2. 2. "Abteilung" eines Technologieunternehmens+ Fullservice-Dokumentationsdienstleister+ Softwarehersteller+ Lösungsentwickler und SupporterAus der Praxis ... für die Praxis
  3. 3. "Stiefkind Dokumentation"im Unternehmensprozessgds Schweiz GmbHglobal document solutions
  4. 4. Ein klassischer Ist-Zustand  ERP-Systeme bilden die Basis eines DMS Unternehmens File  Die Produktdokumentation wird nicht PDM im ERP-System berücksichtigt und führt ein "Sonderdasein" CRM CMS  Hinzu kommen weitere Systeme als "Insellösungen" ERP Folge  Keine Integration der Dokumentation in den "Unternehmensalltag"
  5. 5. Ein klassischer Ist-Zustand  Ggf. Nutzung eines professionellen CMS-Systems  Beauftragung der Dokumentation auf "Zuruf"  Verwaltung der Dokumentation über Listen  Ablage/Zugriff über File-System  Keine direkte Produktzuordnung Folge  Personengebundenes Knowhow
  6. 6. Die Zielsetzung  Integration der Dokumentation in den DMS "Unternehmensalltag" File  Nutzung bestehender Systeme PDM  Systemgestützte Prozesse CMS Dadurch CRM  effiziente Erstellung und Verwaltung ERP  Knowhow "steckt" in den Systemen  direkte Verfügbarkeit von Informationen
  7. 7. Ablauf eines Auftrages Vertrieb Auftrag Produkt Konstruktion Dokumentation ERP- Service Stamm Arbeitsvorbereitung daten Produktionsauftrag Produktion Versand Kunde
  8. 8. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG Vertrieb  Auftragsanlage  Definition des Produkts Klassifizierung: - Produktmerkmale - Dokumentationsmerkmale - Sprache - Publikationsform - ... - Sonstiges  Ist keine Dokumentation vorhanden erfolgt ein entsprechender Status
  9. 9. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG Dokumentation  Auftrags- und Materialstatus- bezogene Auswertung erzeugt "Arbeitsvorratslisten"  Informationsrecherche anhand der Produkt- und Auftragsklassifizierung
  10. 10. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG Dokumentation  Erstellung der Dokumentation im CMS - docuglobe  Anlage der Dokumentation als Dokumenteninfosatz (DIS) in SAP (über eine SAP-docuglobe Schnittstelle realisierbar)
  11. 11. Erstellung der Dokumentationim CMS-System docuglobe
  12. 12. Schnittstelle zwischen docuglobe-CMSund SAP Dokumenten-Nr. 4711 - FB 100 Dokumententyp Betriebsanleitung Sprache deutsch Geräteart Fräsmaschine Typ FB 100
  13. 13. Die Dokumentenverwaltung (DVS) in SAP Content- Server Dokumenteninfosatz (DIS) Dokumentenklassifizierung
  14. 14. Die Dokumentenverwaltung (DVS) in SAP Material Dokumenteninfosatz (DIS) Dokumenteninfosatz (DIS) Objektverknüpfungen
  15. 15. Die Dokumentenverwaltung (DVS) in SAPEntstehung eines Informationsnetzwerkes DIS Material DIS Material DIS DIS Material DIS
  16. 16. Die Dokumentenverwaltung (DVS) in SAPEinbindung weiterer SAP-Objekte Arbeitsgänge Kunden Lieferanten DIS Material DIS Material DIS DIS Material DIS Netzpläne Angebote Aufträge
  17. 17. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG Dokumentation  Zuordnung der Dokumentation zum Produkt über "Objektverknüpfungen"
  18. 18. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG Versand  Mit Ausdruck der Lieferpapiere werden auch die produkt- begleitenden Dokumente erzeugt
  19. 19. Integration der Dokumentation in SAPam Beispiel der technotrans AG ERP- CMS Dokument Stamm Produkt daten Produktion Vertrieb Service Kunde
  20. 20. Vielen Dank für IhreAufmerksamkeit

×