O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course

490 visualizações

Publicada em

Präsentation der Masterarbeit, Juli 2017, TU Graz

Publicada em: Educação
  • Entre para ver os comentários

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course

  1. 1. Didaktische und technische Integration von interaktiven Matlab-Komponenten in einen Massive Open Online Course Johannes Schulte Diplomprüfung
  2. 2. Inhalt •  Ausgangslage •  Durchführung •  Evaluierung •  Ergebnisse •  Zusammenfassung und Ausblick
  3. 3. Ausgangslage •  Didaktische u. technische Integration von Matlab- Komponenten •  „MINT-Brückenkurs Mathematik“ •  Übergang an technische Hochschulen erleichtern •  MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften u. Technik
  4. 4. Ausgangslage •  TU-Graz Brückenkurs Bereich Mathematik •  Wiederholung, Festigung u. Vertiefung des Oberstufen-Inhalts •  dient als Vorbereitung auf die Studieneingangsphase
  5. 5. Ausgangslage •  Forschungsfrage: Inwieweit ist ein Massive Open Online Course mit interaktiven Matlab- Komponenten geeignet, mathematische Kompetenzen zu fördern und zu lehren?
  6. 6. Ausgangslage •  Notwendige Kenntnisse erarbeiten •  Vorkurse/Brückenkurse sollen Defizite ausgleichen •  reiner Online-Kurs •  Aufgaben u. Lehrinhalte als freie Bildungsressourcen zur Verfügung gestellt
  7. 7. Matlab •  Computersoftware für numerische Berechnungen u. Visualisierungen entwickelt •  Gebiete: Bildverarbeitung, Numerische Analyse, Statistik, Simulation u. symbolische Algebra •  Breite Auswahl an Werkzeugen für Hochschulen •  Programmiersprache mit einfachem Syntax
  8. 8. Matlab •  Einfache Umsetzung mit riesiger Auswahl an Werkzeugen in MINT-Bereichen •  möglichst effektiv mathematische oder naturwissenschaftliche Probleme lösen •  Erster Kontakt mit der Software – erlernen grob den Syntax
  9. 9. Durchführung •  Lernplattform iMooX •  Start März 2018 •  Hauptsächlich für Personen im Alter von 18 bis 20 •  8 Kurseinheiten •  Wöchentlich freigeschaltet •  Jedes Modul behandelt eigenes Themengebiet
  10. 10. Durchführung •  Mittelpunkt der Einheiten sind Lernvideos •  Ziel kurze, prägnante Sequenzen •  Wissensaustausch über Forum •  Übungsaufgaben in Matlab •  Abschluss der jeweiligen Module mittels Quiz
  11. 11. Durchführung •  7 Themengebiete: o  Brüche o  Gleichungen o  Funktionen (wurde auf zwei Module aufgeteilt) o  Differenzieren o  Integralrechnung o  Vektorrechnung o  Matrizen
  12. 12. Durchführung •  Hauptaufgabe Matlab-Komponenten zu erstellen •  Software von Mathworks •  Vorgefertigtes Tool •  Eingeschränkte Bearbeitung möglich o  Angabe o  Learner Template o  Referenzlösung o  Assessmenttests
  13. 13. Durchführung •  Beispiel:
  14. 14. Durchführung
  15. 15. Evaluierung •  Quiz:
  16. 16. Evaluierung •  Feedbackfragen:
  17. 17. Ergebnisse
  18. 18. Ergebnisse
  19. 19. Ergebnisse
  20. 20. Ergebnisse
  21. 21. Ergebnisse
  22. 22. Ergebnisse
  23. 23. Ergebnisse
  24. 24. Ergebnisse
  25. 25. Ergebnisse
  26. 26. Zusammenfassung •  Ausstiegsrate Problem der MOOCs •  Online-Kurse trotzdem gut für Eigenverantwortung •  Selbständiges organisieren •  Kann Lernende auf ein gemeinsames Niveau bringen •  Möglichkeit in den MINT-Bereichen Grundwissen aufzubauen
  27. 27. Zusammenfassung •  Möglichkeit genutzt Wissen in den Übungen anzuwenden •  Neue Software weckt Interesse - schreckt manche auch ab •  Keine Abneigung gegen mathematische Programme
  28. 28. Ausblick •  Lernvideos verkürzen •  Händische Rechenaufgaben einbauen •  Aufgaben auch auf Frauen abstimmen – in meinen Aufgaben weniger beachtet
  29. 29. Danke für Ihre Aufmerksamkeit

×