O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

04 Lesespiele, Leseübungen

  • Entre para ver os comentários

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

04 Lesespiele, Leseübungen

  1. 1. 04! Lesespiele! Leseübungen! Grundschuldidaktik Deutsch Mag. phil. Sigrid Jones, MA sigrid.jones@kphvie.ac.at sigridjones.wordpress.com KIRCHLICHE PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN/KREMS www.kphvie.ac.at
  2. 2. Wozu Lesespiele?!  Unterstützung beim basalen Leselernprozesses – beim „technischen“ Prozess des Lesens  Automatsierung von Lesehandlungen  Aktivierung aller teilnehmenden Kinder  Herausforderung auch für geübte Leser  Verbindung von Leseaktivität und sozialer Interaktionsiehe Susanne Burkhard (2010) Lesespiele im Grundschulunterricht,Hessisches Kultusministerium vgl. Wedel-Wolff. 2001, S. 32
  3. 3. Wozu Lesespiele?!  Immanente Fehlerkontrolle  Aufforderungscharakter des Spiels > Intrinsische Motivation  Überschaubarer Aufbau und Ablauf  Variationen in der Spielform, Anregung zur Wiederholung des Spiels  Das freudige Aufgehen in der Tätigkeit (> „Flow“)siehe Susanne Burkhard (2010) Lesespiele im Grundschulunterricht,Hessisches Kultusministerium vgl. Wedel-Wolff. 2001, S. 32
  4. 4. Wozu Lesespiele?!  Lesespiele zum Wortlesen, Satzlesen, Textlesen  Übungen zum genauen Lesen  Übungen zum raschen Lesen  Übungen zur Lesefertigkeit und mündlichem Sprachgebrauch  Übung des Sichtwortschatzes  Übung von syntaktischen Sprachstrukturen (Satzbau)  Übung der Sinnentnahme von Sätzen und Texten  Einblick in die Struktur von Sprache

×