O slideshow foi denunciado.
Ich bin ein
Bibliotheksfan:-)
aber:
Was ist eigentlich
eine Bibliothek?
Real und Virtuell
Die Legende vom „Entweder - Oder“
Lebensrealitäten...
Eine Stunde
Online-Leben:

http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/
Technologie vs. Kultur
Kooperation...
Interaktion
Offenheit...
Vertrauen
Teilen
Transparenz
Geschwindigkeit

http://www.flickr.com/photos/eliotmarc/6314152495/
Sozialer Kitt:-)
Neue Bestands-Konkurrenz...
Kostenloser Zugang zu Inhalten vs.
Professioneller Umgang mit
Inhalten...
Geschäftsmodelle - Früher:

Bibliotheken:


verleihen Medien

Medienunternehmen:


verkaufen Medien
Geschäftsmodelle - Heute:

Bibliotheken:


verleihen Medien

Medienunternehmen:


verleihen Medien
Von der Bestands- zur
Serviceorientierung
Welche Bedeutung hat der
Bestand?


Immer mehr Inhalte sind nicht mehr in der Bibliothek verortbar – das
Mediennutzungsve...
Bibliothek 2.0
Leseförderung...?
Innovationsträger?
Was ist also zu tun?

http://www.flickr.com/photos/shordzi/5360896565/sizes/l/in/photostream/
Vielen Dank!!!!!
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Próximos SlideShares
Carregando em…5
×

Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt

1.469 visualizações

Publicada em

Vortrag auf dem Jahrestreffen des DBV in Rostock zu neuen analog-digitalen Angeboten für öffentliche Bibliotheken...

Publicada em: Educação

Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt

  1. 1. Ich bin ein Bibliotheksfan:-) aber: Was ist eigentlich eine Bibliothek?
  2. 2. Real und Virtuell Die Legende vom „Entweder - Oder“
  3. 3. Lebensrealitäten...
  4. 4. Eine Stunde Online-Leben: http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/
  5. 5. Technologie vs. Kultur
  6. 6. Kooperation...
  7. 7. Interaktion
  8. 8. Offenheit...
  9. 9. Vertrauen
  10. 10. Teilen
  11. 11. Transparenz
  12. 12. Geschwindigkeit http://www.flickr.com/photos/eliotmarc/6314152495/
  13. 13. Sozialer Kitt:-)
  14. 14. Neue Bestands-Konkurrenz...
  15. 15. Kostenloser Zugang zu Inhalten vs. Professioneller Umgang mit Inhalten...
  16. 16. Geschäftsmodelle - Früher: Bibliotheken:  verleihen Medien Medienunternehmen:  verkaufen Medien
  17. 17. Geschäftsmodelle - Heute: Bibliotheken:  verleihen Medien Medienunternehmen:  verleihen Medien
  18. 18. Von der Bestands- zur Serviceorientierung
  19. 19. Welche Bedeutung hat der Bestand?  Immer mehr Inhalte sind nicht mehr in der Bibliothek verortbar – das Mediennutzungsverhalten der Menschen verändert sich stetig      Wikipedia, Youtube, Spotify, LoveFilm, OnlineGaming, iTunesU etc. Verleihen von Inhalten und Medien ist kein Alleinstellungsmerkmal von Bibliotheken Die kommerzielle Konkurrenz ist besser aufgestellt, ist innovativer und verfügt in Teilen über die Inhalte Die Kosten für die kommerziellen Angebote sinken stetig Bibliotheken können die Masse an Inhalten nicht überblicken und so auch nur eine eingeschränkte Vorauswahl anbieten
  20. 20. Bibliothek 2.0
  21. 21. Leseförderung...?
  22. 22. Innovationsträger?
  23. 23. Was ist also zu tun? http://www.flickr.com/photos/shordzi/5360896565/sizes/l/in/photostream/
  24. 24. Vielen Dank!!!!!

×