O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

01 Praesentation Schulen Fuer Afrika

2.817 visualizações

Publicada em

  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

01 Praesentation Schulen Fuer Afrika

  1. 1. Schulen für Afrika Ein gemeinsames Bildungsprogramm von UNICEF und der Nelson Mandela Stiftung zur Verbesserung der Bildung in südlichen Ländern Afrikas „ wir laufen für UNICEF“ – Machen Sie mit !
  2. 2. Schulen für Afrika – helfen Sie mit! <ul><li>„ Unsere wichtigste Aufgabe ist es, für die Bildung der Kinder zu sorgen.“ Nelson Mandela </li></ul><ul><li>UNICEF und die Nelson Mandela Stiftung haben die Aktion „Schulen für Afrika“ gestartet </li></ul><ul><li>Mit initiiert hat sie der Hamburger Reeder Peter Krämer. </li></ul>
  3. 3. … im südlichen Afrika hat keine Chance auf Bildung. Jedes 3. Kind… Warum gehen Kinder nicht zur Schule ? <ul><li>zu wenig Schulen </li></ul><ul><li>Schulbesuch zu teuer </li></ul><ul><li>Kinder müssen arbeiten </li></ul><ul><li>Mädchen sollen früh heiraten </li></ul><ul><li>AIDS-Waisen besonders benachteiligt </li></ul>
  4. 4. <ul><li>Bevölkerung beteiligen </li></ul><ul><li>Lokale Initiativen stärken </li></ul><ul><li>Regierungen in die Pflicht nehmen </li></ul>So arbeitet UNICEF
  5. 5. <ul><li>schützt Kinder vor Armut, Ausbeutung und AIDS </li></ul><ul><li>integriert Waisen und andere benachteiligte Kinder </li></ul><ul><li>verbessert Gesundheit und Hygiene </li></ul><ul><li>fördert die Dorfentwicklung </li></ul>Schule – mehr als Lesen und Schreiben
  6. 6. <ul><li>Schulen instandsetzen oder neu bauen </li></ul><ul><li>für Trinkwasseranschluss und einfache Latrinen sorgen </li></ul><ul><li>Tafeln, Bücher, Hefte und Stifte bereitstellen </li></ul><ul><li>Lehrer ausbilden </li></ul><ul><li>Eltern und Dorfgemeinschaften involvieren </li></ul><ul><li>2 Millionen Kinder in die Schule bringen </li></ul>Das haben wir gemeinsam vor:
  7. 7. <ul><li>Angola </li></ul><ul><li>Malawi </li></ul><ul><li>Mosambik </li></ul><ul><li>Ruanda </li></ul><ul><li>Simbabwe </li></ul><ul><li>Südafrika </li></ul>Die Projektländer
  8. 8. <ul><li>27 Jahre Bürgerkrieg </li></ul><ul><li>zerstörte Dörfer und Minengefahr </li></ul><ul><li>jedes 2. Kind mangelernährt </li></ul><ul><li>Tausende Schulen in Trümmern </li></ul>Angola
  9. 9. <ul><li>281 Schulen neu gebaut oder repariert – in Huambo, Kuito und weiteren Provinzen </li></ul><ul><li>Dorfbewohner unterstützten die Bauarbeiten </li></ul><ul><li>16.600 Lehrer ausgebildet </li></ul><ul><li>Gesundheitsprogramm für über eine Million Kinder </li></ul>Das wurde in Angola bisher erreicht
  10. 10. Freude über die neue Schule
  11. 11. Dorfbewohner helfen mit: Schulgebäude
  12. 12. Dorfbewohner helfen mit: Latrinen
  13. 14. <ul><li>hohe Kindersterblichkeit </li></ul><ul><li>zu wenig sauberes Trinkwasser </li></ul><ul><li>300.000 Waisen allein durch AIDS </li></ul><ul><li>überfüllte Schulklassen </li></ul>Malawi
  14. 15. <ul><li>30 Schulen wieder hergerichtet </li></ul><ul><li>neue Brunnen sowie Tische und Stühle für 150 Schulen </li></ul><ul><li>Schulmaterial an 200.000 Kinder verteilt </li></ul><ul><li>1.350 Lehrer ausgebildet </li></ul><ul><li>HIV-Aufklärung für 2,4 Millionen Kinder eingeführt </li></ul>Das wurde in Malawi schon erreicht
  15. 16. <ul><li>600.000 Waisen oder Halbwaisen durch Völkermord und AIDS </li></ul><ul><li>28.000 Kinderhaushalte </li></ul><ul><li>jede 6. Schule zerstört </li></ul><ul><li>schlechte Unterrichts- qualität </li></ul>Ruanda
  16. 17. <ul><li>50 Modellschulen neu gebaut, erweitert oder neu ausgestattet </li></ul><ul><li>18 davon bereits um Lehrer-Fortbildungszentren erweitert </li></ul><ul><li>22 neue Sportplätze </li></ul><ul><li>hygienische Latrinen für 324 Schulen – fast 300.000 Kinder profitieren </li></ul><ul><li>AIDS- und Hygieneaufklärung etabliert </li></ul><ul><li>Mukandayisenga, 8 Jahre </li></ul>Das wurde in Ruanda schon erreicht
  17. 18. Transport von Schulmaterial
  18. 19. Bauarbeiten an einer Schule
  19. 20. Schulhefte – eine Kostbarkeit
  20. 21. Neue Schulgebäude mit Schulgarten
  21. 22. Trinkwasserversorgung
  22. 23. <ul><li>Eltern haben den Schulgarten mit angelegt </li></ul><ul><li>in Jugendclubs unterstützen sich die Kinder gegenseitig </li></ul><ul><li>Jeannette, 14 Jahre </li></ul>„ Wir helfen uns gegenseitig.“
  23. 24. „ Tuseme“-Jugendclubs
  24. 25. Film starten durch Doppelklick ins schwarze Feld
  25. 26. <ul><li>jeder 4. Erwachsene HIV-positiv </li></ul><ul><li>980.000 AIDS-Waisen </li></ul><ul><li>zu hohe Schulgebühren </li></ul>Simbabwe
  26. 27. <ul><li>16 neue Schulen im Bau </li></ul><ul><li>je ein Paket mit Schulbüchern für Mathe, Englisch und mehr für 50.000 Kinder </li></ul><ul><li>Schulmaterial und weitere Hilfe für 500 Waisen und schwangere Teenager </li></ul><ul><li>zahlreiche Gemeinde-initiativen zur Unterstützung des Schulbesuchs von Mädchen </li></ul>Das wurde in Simbabwe schon erreicht
  27. 28. <ul><li>320.000 Waisen allein durch AIDS </li></ul><ul><li>Armut und Mangelernährung </li></ul><ul><li>Mädchen besonders benachteiligt </li></ul>Mosambik
  28. 29. <ul><li>11 Brunnenanlagen für Schulen sind fertig, weitere 50 im Bau </li></ul><ul><li>Schulmaterial an 50.000 Kinder verteilt </li></ul><ul><li>1.900 Lehrer und Mitglieder von Schulkomitees ausgebildet </li></ul><ul><li>regelmäßige medizinische Untersuchungen und Impfungen an 128 Schulen eingeführt </li></ul>Das wurde in Mosambik schon erreicht
  29. 30. <ul><li>1 Mio. Kinder gehen nicht zur Schule </li></ul><ul><li>ländliche Regionen besonders benachteiligt </li></ul><ul><li>Schulen oft weit entfernt </li></ul><ul><li>Gewalt und Diskriminierung verbreitet </li></ul>Südafrika
  30. 31. <ul><li>52 Schulen wurden zu Modellschulen ausgebaut </li></ul><ul><li>„ kinderfreundlicher“ Ansatz beeinflusst bereits Hunderte von Schulen: - bessere Ausstattung, selbst angelegte Schulgärten - mehr Disziplin im Unterricht - weniger Prügelstrafen und Gewalt an den Schulen </li></ul><ul><li>Gemeinden engagieren sich für Waisen und für Mädchen (Schutz vor Übergriffen auf dem Schulweg) </li></ul>Das wurde in Südafrika schon erreicht
  31. 32. <ul><li>5 Euro = Hefte, Stifte und weiteres Schulmaterial für ein Kind in Angola </li></ul><ul><li>15 Euro = eine Schultafel in Ruanda </li></ul><ul><li>40 Euro = einjähriges Stipendium für ein Kind aus Malawi, d.h. Bücher, Schulmaterial und Schuluniform </li></ul><ul><li>65 Euro = einwöchige Fortbildung für einen Lehrer in Ruanda </li></ul>Keine Investition ist so wertvoll wie Bildung!
  32. 33. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

×