SlideShare uma empresa Scribd logo
1 de 6
Baixar para ler offline
KEINE LIEBESGRÜSSE VON DER KI:
MEHRHEIT DER DEUTSCHEN SCHREIBT VALENTINS-
POST LIEBER SELBST
Online-Befragung des Marktforschungsunternehmens Civey GmbH für WEB.DE und GMX vom 06.02.2023; 2.500 Bundesbürger ab 18
Jahren. Die Ergebnisse sind aufgrund von Quotierungen und Gewichtungen repräsentativ unter Berücksichtigung des statistischen Fehlers
von 3,5% (Gesamtergebnis)
Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.
Mehrheit der Deutschen schreibt Valentinspost lieber selbst
5%
3%
11%
81%
Weiß nicht
Ja, vollständig
Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung
Nein
F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT)
formulieren zu lassen? (GESAMT)
Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.
Männer würden zum Valentinstag eher auf KI-Unterstützung setzen (18 %)
5%
2%
6%
87%
6%
4%
14%
76%
Weiß nicht
Ja, vollständig
Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung
Nein
Männer Frauen
F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT)
formulieren zu lassen? (M/W)
Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.
18- bis 29-jährige würden am ehesten mit der KI formulieren (21 %)
0%
1%
8%
5%
6%
6%
0%
7%
1%
3%
15%
17%
11%
10%
9%
78%
81%
74%
84%
83%
18-29
30-39
40-49
50-64
65+
Nein Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung Ja, vollständig Weiß nicht
F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT)
formulieren zu lassen? (ALTER)
42 % würden sich von der KI beim Texten unterstützen lassen
16%
8%
17%
14%
28%
12%
19%
3%
58%
Bewerbungen
Schriftliche Arbeiten (z.B. für Schule / Uni)
Glückwünsche (z.B. Geburtstage, Hochzeiten)
Einladungen zu Partys und Festen
Schreiben an Unternehmen und Behörden
Texte im Internet (z.B. Rezensionen)
Reden (z.B. für Familienfeste, Arbeit)
Private Nachrichten an Freunde und Familie
Bei keinen der Genannten / Weiß nicht
F: Bei welchen dieser Texte, E-Mails oder Nachrichten könnten Sie sich vorstellen, sich von einer Software mit künstlicher
Intelligenz (z.B. ChatGPT) unterstützen zu lassen?
42 Prozent der
Befragten würden
sich von einer KI
beim Texten
unterstützen
lassen.
Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.
Über die Hälfte der Deutschen nutzt einen Dienst zum Speichern von Daten im Internet
15%
16%
24%
26%
11%
8%
Weiß nicht
Nein, auf keinen
Fall
Eher nein
Teils / Teils
Eher ja
Ja, auf jeden Fall
F: Trauen Sie sich zu, Texte, die von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. ChatGPT) erstellt wurden, von Texten
menschlicher Autoren zu unterscheiden?
40 Prozent trauen
sich nicht zu, KI-
geschriebene
Texte von denen
menschlicher
Autor:innen zu
unterscheiden.
Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.

Mais conteúdo relacionado

Mais de WEB.DE

Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter
Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle NewsletterMehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter
Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle NewsletterWEB.DE
 
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...WEB.DE
 
Viele finden E-Mails genauso schön wie Briefe
Viele finden E-Mails genauso schön wie BriefeViele finden E-Mails genauso schön wie Briefe
Viele finden E-Mails genauso schön wie BriefeWEB.DE
 
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"Umfrage "Digitale Dienste & Corona"
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"WEB.DE
 
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?WEB.DE
 
Studie: Passwortsicherheit 2021
Studie: Passwortsicherheit 2021Studie: Passwortsicherheit 2021
Studie: Passwortsicherheit 2021WEB.DE
 
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise WEB.DE
 
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vor
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vorDigitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vor
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vorWEB.DE
 
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020WEB.DE
 
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisse
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisseWelttag des briefeschreibens_umfrageergebnisse
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisseWEB.DE
 
Digitale Dienste im Corona-Urlaub
Digitale Dienste im Corona-UrlaubDigitale Dienste im Corona-Urlaub
Digitale Dienste im Corona-UrlaubWEB.DE
 
Zwei Jahre EU DSGVO
Zwei Jahre EU DSGVOZwei Jahre EU DSGVO
Zwei Jahre EU DSGVOWEB.DE
 
Digitale Dienste in der Corona-Krise
Digitale Dienste in der Corona-KriseDigitale Dienste in der Corona-Krise
Digitale Dienste in der Corona-KriseWEB.DE
 
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019WEB.DE
 
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen Urlaubsfotos
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen UrlaubsfotosUmfrage: Die Deutschen und ihre digitalen Urlaubsfotos
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen UrlaubsfotosWEB.DE
 
Analog oder digital? So planen die Deutschen private Termine
Analog oder digital? So planen die Deutschen private TermineAnalog oder digital? So planen die Deutschen private Termine
Analog oder digital? So planen die Deutschen private TermineWEB.DE
 
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018Umfrage: Das Digitale Erbe 2018
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018WEB.DE
 
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf Höchstniveau
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf HöchstniveauFünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf Höchstniveau
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf HöchstniveauWEB.DE
 
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Rekordniveau
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf RekordniveauEin Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Rekordniveau
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf RekordniveauWEB.DE
 
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächstDer Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächstWEB.DE
 

Mais de WEB.DE (20)

Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter
Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle NewsletterMehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter
Mehrheit der Deutschen liest redaktionelle Newsletter
 
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...
Klimaschutz und Internet: Vier von fünf Deutschen achten im digitalen Alltag ...
 
Viele finden E-Mails genauso schön wie Briefe
Viele finden E-Mails genauso schön wie BriefeViele finden E-Mails genauso schön wie Briefe
Viele finden E-Mails genauso schön wie Briefe
 
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"Umfrage "Digitale Dienste & Corona"
Umfrage "Digitale Dienste & Corona"
 
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?
Sommerurlaub 2021: Wer kümmert sich um meinen vollen Briefkasten?
 
Studie: Passwortsicherheit 2021
Studie: Passwortsicherheit 2021Studie: Passwortsicherheit 2021
Studie: Passwortsicherheit 2021
 
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise
Deutsche Internet-Nutzer genervt durch neue Cookie-Hinweise
 
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vor
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vorDigitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vor
Digitales Erbe - Zwei Drittel der Deutschen sorgen nicht vor
 
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020
Umfrage GMX und WEB.DE: Fotoerinnerungen an den Sommer 2020
 
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisse
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisseWelttag des briefeschreibens_umfrageergebnisse
Welttag des briefeschreibens_umfrageergebnisse
 
Digitale Dienste im Corona-Urlaub
Digitale Dienste im Corona-UrlaubDigitale Dienste im Corona-Urlaub
Digitale Dienste im Corona-Urlaub
 
Zwei Jahre EU DSGVO
Zwei Jahre EU DSGVOZwei Jahre EU DSGVO
Zwei Jahre EU DSGVO
 
Digitale Dienste in der Corona-Krise
Digitale Dienste in der Corona-KriseDigitale Dienste in der Corona-Krise
Digitale Dienste in der Corona-Krise
 
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019
Umfrage: Die zehn nervigsten Spam-Tricks 2019
 
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen Urlaubsfotos
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen UrlaubsfotosUmfrage: Die Deutschen und ihre digitalen Urlaubsfotos
Umfrage: Die Deutschen und ihre digitalen Urlaubsfotos
 
Analog oder digital? So planen die Deutschen private Termine
Analog oder digital? So planen die Deutschen private TermineAnalog oder digital? So planen die Deutschen private Termine
Analog oder digital? So planen die Deutschen private Termine
 
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018Umfrage: Das Digitale Erbe 2018
Umfrage: Das Digitale Erbe 2018
 
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf Höchstniveau
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf HöchstniveauFünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf Höchstniveau
Fünf Jahre nach Snowden - Misstrauen im Netz auf Höchstniveau
 
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Rekordniveau
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf RekordniveauEin Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Rekordniveau
Ein Jahr Donald Trump: Misstrauen gegenüber US-Anbietern auf Rekordniveau
 
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächstDer Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
Der Trump-Effekt: Das digitale Misstrauen wächst
 

Keine KI zum Valentinstag

  • 1. KEINE LIEBESGRÜSSE VON DER KI: MEHRHEIT DER DEUTSCHEN SCHREIBT VALENTINS- POST LIEBER SELBST Online-Befragung des Marktforschungsunternehmens Civey GmbH für WEB.DE und GMX vom 06.02.2023; 2.500 Bundesbürger ab 18 Jahren. Die Ergebnisse sind aufgrund von Quotierungen und Gewichtungen repräsentativ unter Berücksichtigung des statistischen Fehlers von 3,5% (Gesamtergebnis)
  • 2. Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500. Mehrheit der Deutschen schreibt Valentinspost lieber selbst 5% 3% 11% 81% Weiß nicht Ja, vollständig Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung Nein F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT) formulieren zu lassen? (GESAMT)
  • 3. Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500. Männer würden zum Valentinstag eher auf KI-Unterstützung setzen (18 %) 5% 2% 6% 87% 6% 4% 14% 76% Weiß nicht Ja, vollständig Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung Nein Männer Frauen F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT) formulieren zu lassen? (M/W)
  • 4. Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500. 18- bis 29-jährige würden am ehesten mit der KI formulieren (21 %) 0% 1% 8% 5% 6% 6% 0% 7% 1% 3% 15% 17% 11% 10% 9% 78% 81% 74% 84% 83% 18-29 30-39 40-49 50-64 65+ Nein Ja, zum Teil bzw. als Unterstützung Ja, vollständig Weiß nicht F: Könnten Sie sich vorstellen, Liebesgrüße zum Valentinstag von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. Chat GPT) formulieren zu lassen? (ALTER)
  • 5. 42 % würden sich von der KI beim Texten unterstützen lassen 16% 8% 17% 14% 28% 12% 19% 3% 58% Bewerbungen Schriftliche Arbeiten (z.B. für Schule / Uni) Glückwünsche (z.B. Geburtstage, Hochzeiten) Einladungen zu Partys und Festen Schreiben an Unternehmen und Behörden Texte im Internet (z.B. Rezensionen) Reden (z.B. für Familienfeste, Arbeit) Private Nachrichten an Freunde und Familie Bei keinen der Genannten / Weiß nicht F: Bei welchen dieser Texte, E-Mails oder Nachrichten könnten Sie sich vorstellen, sich von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. ChatGPT) unterstützen zu lassen? 42 Prozent der Befragten würden sich von einer KI beim Texten unterstützen lassen. Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.
  • 6. Über die Hälfte der Deutschen nutzt einen Dienst zum Speichern von Daten im Internet 15% 16% 24% 26% 11% 8% Weiß nicht Nein, auf keinen Fall Eher nein Teils / Teils Eher ja Ja, auf jeden Fall F: Trauen Sie sich zu, Texte, die von einer Software mit künstlicher Intelligenz (z.B. ChatGPT) erstellt wurden, von Texten menschlicher Autoren zu unterscheiden? 40 Prozent trauen sich nicht zu, KI- geschriebene Texte von denen menschlicher Autor:innen zu unterscheiden. Quelle: Repräsentative Umfrage der Civey GmbH im Auftrag von GMX und WEB.DE, Februar 2023; n = 2.500.