O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

Zwischenzeugnis-Svetlana-Sapozhnikova-2016-09-01

200 visualizações

Publicada em

  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Zwischenzeugnis-Svetlana-Sapozhnikova-2016-09-01

  1. 1. Postanschrift: Henkel AG & Co. KGaA 40191 Düsseldorf, Deutschland Firmensitz: Henkelstraße 67 40589 Düsseldorf, Deutschland Telefon: +49 211 797-0 Telefax: +49 211 798-40 08 www.henkel.com Bankverbindungen: Deutsche Bank AG, Düsseldorf Konto 2 272 409, BLZ 300 700 10 BIC/SWIFT DEUTDEDD, IBAN DE32 3007 0010 0227 2409 00 Citigroup Deutschland, Frankfurt Konto 400 228 116, BLZ 502 109 00 BIC/SWIFT CITIDEFF, IBAN DE03 5021 0900 0400 2281 16 Henkel AG & Co. KGaA Sitz: Düsseldorf Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 4724 Aufsichtsratsvorsitzende: Dr. Simone Bagel-Trah USt-IdNr. DE 119 429 301 Persönlich haftende Gesellschafterin: Henkel Management AG, Sitz: Düsseldorf Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 58139 Vorstand: Hans Van Bylen (Vorsitzender), Jan-Dirk Auris, Pascal Houdayer, Carsten Knobel, Kathrin Menges, Bruno Piacenza Aufsichtsratsvorsitzende: Dr. Simone Bagel-Trah • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • Zwischenzeugnis Frau Svetlana Sapozhnikova, geboren am 19. Juni 1992, ist seit dem 22. Juli 2013 in der Abteilung AT / AT PD Engineering Adhesives als Chemical Engineer in unserem Unternehmen tätig. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: Selbständige Weiterentwicklung eines UV-Epoxid-Klebstoffs, Lokalisierung von Polyacrylat-Dichtstoffen im internationalen Team, Durchführung von chemischen und physikalisch-mechanische Laborversuchen, Begleitung des Up-scaling der Produkte im Technikum, Qualitätskontrolle & Materialcharakterisierung der entwickelten Produkte, Verfassen von Prüfberichten, Dokumentation von Versuchen und Messergebnissen, Einhaltung von Kundenspezifikationen, Bearbeiten von Musteranfragen, Einführung des 5S Konzepts im Labor, Mitarbeit bei Gesundheitsschutzmaßnahmen. Frau Sapozhnikova hat folgende besonderen Fähigkeiten und Kompetenzen: Technische Kompetenzen Zielorientierung Konstruktive Zusammenarbeit im Team, Weiterbildung – Web-Seminare (z.B. Rohstofflieferanten, Deutschkurse), Strukturierte & Analytische Denkweise. Integrationsfähigkeit Arbeit im internationalen Team, Betreuung von Praktikanten: Einarbeitung und Arbeitsplanung. Kommunikationsfähigkeiten Enge Zusammenarbeit mit Qualitätskontrolle, Analytik, Technikum, Lager, Rohstofflieferanten. Besonders hervorzuhebende Stärken von Frau Sapozhnikova sind: Erfolgreiche Modifizierung eines UV-Epoxid-Klebstoffs nach Vorgabe des Kunden Erfolgreiche Unterstützung der Lokalisierung von Polyacrylat-Dichtstoffen Optimierung von Arbeitsabläufen durch die Einführung des 5S Konzepts Proaktive Organisation von SHE im Labor
  2. 2. Postanschrift: Henkel AG & Co. KGaA 40191 Düsseldorf, Deutschland Firmensitz: Henkelstraße 67 40589 Düsseldorf, Deutschland Telefon: +49 211 797-0 Telefax: +49 211 798-40 08 www.henkel.com Bankverbindungen: Deutsche Bank AG, Düsseldorf Konto 2 272 409, BLZ 300 700 10 BIC/SWIFT DEUTDEDD, IBAN DE32 3007 0010 0227 2409 00 Citigroup Deutschland, Frankfurt Konto 400 228 116, BLZ 502 109 00 BIC/SWIFT CITIDEFF, IBAN DE03 5021 0900 0400 2281 16 Henkel AG & Co. KGaA Sitz: Düsseldorf Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 4724 Aufsichtsratsvorsitzende: Dr. Simone Bagel-Trah USt-IdNr. DE 119 429 301 Persönlich haftende Gesellschafterin: Henkel Management AG, Sitz: Düsseldorf Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 58139 Vorstand: Hans Van Bylen (Vorsitzender), Jan-Dirk Auris, Pascal Houdayer, Carsten Knobel, Kathrin Menges, Bruno Piacenza Aufsichtsratsvorsitzende: Dr. Simone Bagel-Trah Frau Sapozhnikova verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Zum Nutzen unseres Unternehmens erweitert und aktualisiert sie immer mit Erfolg ihre Fachkenntnisse durch regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltun- gen. Aufgrund ihrer genauen Analysefähigkeit und ihrer schnellen Auffassungsgabe ist sie jederzeit in der Lage, auch schwierige Situationen sofort zutreffend zu erfassen und schnell gute Lösungen zu fin- den. Frau Sapozhnikova zeigt jederzeit große Eigeninitiative und identifiziert sich immer voll mit ihren Aufgaben und unserem Unternehmen, wobei sie auch durch ihre große Einsatzfreude überzeugt. Auch in Situationen mit größtem Arbeitsaufkommen erweist sie sich immer als in höchstem Maße be- lastbar. Alle Aufgaben führt sie selbstständig, sorgfältig und planvoll durchdacht aus. Sie agiert stets ruhig, überlegt, zielorientiert und präzise. Dabei überzeugt sie sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Frau Sapozhnikova ist in hohem Maße zuverlässig. Für alle auftretenden Probleme findet sie ausnahmslos gute Lösungen. Die Leistungen von Frau Sapozhnikova finden jederzeit und in jeder Hinsicht unsere volle Anerken- nung. Sie wird wegen ihres freundlichen und ausgeglichenen Wesens allseits geschätzt. Ihr Verhal- ten zu Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen und Kunden ist einwandfrei. Dieses Zwischenzeugnis wird auf Wunsch von Frau Sapozhnikova erteilt. Diesem Wunsch entspre- chen wir gerne. Wir bedanken uns bei ihr für die in der Vergangenheit erbrachten stets guten Leistun- gen und freuen uns auf eine weiterhin positive Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses. Heidelberg, 30. August 2016 Henkel AG & Co. KGaA Standort Heidelberg Dr. Martin Hornung Technical Manager Daniela Spriestersbach Specialist Lifecycle Management DE HR

×