O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.
Próximos SlideShares
La quilla ecologica agosto del 2012
Avançar
Transfira para ler offline e ver em ecrã inteiro.

0

Compartilhar

Baixar para ler offline

Wie Kunden Spiele verändern

Baixar para ler offline

Die Kunden haben neue Bedürfnisse und Unternehmen müssen reagieren. Sie wollen aktiv den Dialog und mit den Unternehmen gemeinsam Inhalte gestalten. Viel Zeit bleibt nicht, denn die Kunden haben heute mehr Auswahl denn je.

Neue Kommunikationsmethoden müssen her für einen echten Dialog und für eine echte Kollaboration.

Livros relacionados

Gratuito durante 30 dias do Scribd

Ver tudo
  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Wie Kunden Spiele verändern

  1. 1. WIE KUNDEN SPIELE VERÄNDERN Spiele und Kommunikation im Wandel der Zeit und der Einfluss der Kunden von gestern bis heute. By Eiko Isler
  2. 2.  Eiko Isler  36 Jahre  Erfahrung  Community Management  Social Media  KnowHow! AG  Gameforge AG  BVCM WER IST DAS?
  3. 3.  Kurzer Überblick der Spielewelt „früher“  PC Spiele  Brettspiele  RPGs  Kartenspiele OFFLINE - SPIELE
  4. 4.  Kommunikation vornehmlich über:  Magazine  Spiele-Läden  Messen  RL KOMMUNIKATION
  5. 5.  Kürzer Überblick der Spiele „früher“  PC Spiele  Abo  Box title  Konsole ONLINE SPIELE
  6. 6.  Kommunikation vornehmlich:  Magazine o Redakteure o PR o Marketing  Messen  Mailinglisten  Foren ONLINE - KOMMUNIKATION
  7. 7.  Spielerlebnisse vermischen die Welten…  Online  Offline o Kommunikation intensivierte sich durch die Kunden CHANGE
  8. 8.  Spielewelt heute…  F2P  Abo  Steam  Playtime  Masse  Mobile  2nd Screen SPIELE
  9. 9.  Kunden reden nun wo?  Foren  Chats  Facebook  Twitter  YouTube  Festivals KOMMUNIKATION - KUNDEN
  10. 10.  Kunden reden überall  Social Media  Dialog schneller  Fehler werden schneller sichtbar  Reviews  Nicht mehr nur Kommunikation, sondern Partizipation CHANGE IN KOMMUNIKATION
  11. 11.  Kunden wollen mitreden  Vernünftiger Dialog  Communitys  Kunden wollen gestalten  Kunden haben die Wahl  Kunden weichen auch auf andere Länder aus  Wer nicht mit den Kunden arbeitet, verliert WAS ÄNDERT SICH?
  12. 12.  Kommunikationsabteilungen müssen sich anpassen  PR Manager  Marketing  Social Media  Community Management  Sprache  Insgesamt fehlt es aber noch an…  Fehlt Ausbildung  Kaum Geduld  Strategie/ Outcome PROFESSIONALISIERUNG
  13. 13.  Vielen Dank für die Aufmerksamkeit

Die Kunden haben neue Bedürfnisse und Unternehmen müssen reagieren. Sie wollen aktiv den Dialog und mit den Unternehmen gemeinsam Inhalte gestalten. Viel Zeit bleibt nicht, denn die Kunden haben heute mehr Auswahl denn je. Neue Kommunikationsmethoden müssen her für einen echten Dialog und für eine echte Kollaboration.

Vistos

Vistos totais

800

No Slideshare

0

De incorporações

0

Número de incorporações

219

Ações

Baixados

1

Compartilhados

0

Comentários

0

Curtir

0

×