O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

Art of culture hack

472 visualizações

Publicada em

Kennst Du das:
Das Top Management zitiert Drucker und sagt „Culture eats Strategy for Breakfast“. In der Folge wird Kulturentwicklung als strategische Initiative lanciert und Du entwickelst Kulturprinzipien.

Aber verändern tut sich in der Organisation kaum etwas.

Nun kommt Covid-19

von einem Tag auf den anderen arbeiten wir im Home Office.
Wir nutzen virtuelle Kollaborationstools, die wir vorher nicht kannten
selbst beim Detailhändler halten wir uns plötzlich an Hygienevorschriften, die eigentlich bereits vor dem Corona-Virus galten.
Warum klappt das auf einmal? Joël Krapf zeigte an der PRE KONFERENZ ZUR LEAN, AGILE & SCRUM KONFERENZ 2020, wie „Culture Hacking“ funktioniert. Auch nach Corona.

Publicada em: Negócios
  • Seja o primeiro a comentar

Art of culture hack

  1. 1. z Art of Culture HackDr. Joël Krapf ǀ www.joel-krapf.com
  2. 2. z COVID-19 hat viele überrumpelt
  3. 3. z Verhaltensveränderungen wurden schnell übernommen
  4. 4. z Agenda COVID-19 als Use Case für Culture Hacking Learnings aus COVID-19 für Culture Hacking Transfer der Learnings auf Organisationen Entwicklung eigener Culture Hacks
  5. 5. z Was können Organisationen aus der Erfahrung mit COVID-19 lernen?
  6. 6. z Corporate Culture means «how we do things around here» Bildquelle: https://www.researchgate.net/figure/An-iceberg-metaphor-for-culture_fig6_299389362
  7. 7. z Agenda COVID-19 als Use Case für Culture Hacking Learnings aus COVID-19 für Culture Hacking Transfer der Learnings auf Organisationen Entwicklung eigener Culture Hacks
  8. 8. z Learnings aus COVID-19 Case for Change1 Einfache Leitprinzipien entwerfen und erarbeiten2 Neue Verhaltensweisen etablieren3 Top Down Commitment4 Regelmässige Kommunikation5 Kontinuierliche Anpassung an (neue) Situation6
  9. 9. z (1) Case for Change
  10. 10. z (2) Einfache Leitprinzipien
  11. 11. z (3) Neue Verhaltensweise etablieren
  12. 12. z (4) Top Down Commitment
  13. 13. z (5) Regelmässige Kommunikation
  14. 14. z (6) Kontinuierliche Anpassung
  15. 15. z Learnings aus COVID-19 Case for Change1 Einfache Leitprinzipien entwerfen und erarbeiten2 Neue Verhaltensweisen etablieren3 Top Down Commitment4 Regelmässige Kommunikation5 Kontinuierliche Anpassung an (neue) Situation6
  16. 16. z Agenda COVID-19 als Use Case für Culture Hacking Learnings aus COVID-19 für Culture Hacking Transfer der Learnings auf Organisationen Entwicklung eigener Culture Hacks
  17. 17. z Culture Hacking Culture Hacks sind kleine Veränderungen, die grosse Wirkungen erzeugen Culture Hacks sind der «Butterfly Effect» für Unternehmenskultur
  18. 18. z Die Learnings können 1:1 auf Culture Hacking angewendet werden 1. Case for Change Understand why Decide how Implement & repeat 2. Einfache Leitprinzipien 3. Neue Verhaltensweisen 4. Top Down Commitment 5. Regelmässige Kommunikation 6. Kontinuierliches Anpassung
  19. 19. z Understanding Why (1. Case for Change)
  20. 20. z Decide How (2. Leitprinzipien erarbeiten) Leitprinzipien Einfach & verständlich Gemeinsam erarbeitet Case for Change als Orientierung Neues Verhalten vor altem Verhalten Basis für Culture Hacks
  21. 21. z Decide How (3. Culture Hacks für Verhaltensveränderung priorisieren) Einfachheit Wirkung I J K B A D L E F H G
  22. 22. z Decide How (3.-5. Culture Hacks für Verhaltensveränderung umsetzen) Leitprinzipien im Monthly Retro nutzen In jedem Sitzungszimmer die Prinzipien aufhängen Lehrlinge geben Top Manager Feedback Virtuelle Townhalls
  23. 23. z «Blick zurück» Implement & repeat (6. an neue Situation anpassen) «Tätig werden» 3. Aktivität (10’): • In der Gruppe werden allfällige Sofortmassnahmen beschlossen • In der Gruppe werden allfällige Handlungsbedarfe definiert und abgemacht, wann und in welchem Rahmen diese angegangen werden 1. Aktivität (10’) • Was hat gut funktioniert im letzten Monat? • Welche Hindernisse & Schwierigkeiten bestanden bei der Anwendung der Lernprinzipien? «Blick nach vorne» 2. Aktivität (10’) • Start: Was muss zukünftig verbessert werden? • Stop: Was muss zukünftig unterbunden werden? • Keep: Was muss zukünftig weiterhin beibehalten werden?
  24. 24. z Agenda COVID-19 als Use Case für Culture Hacking Learnings aus COVID-19 für Culture Hacking Transfer der Learnings auf Organisationen Entwicklung eigener Culture Hacks
  25. 25. z Entwicklung Culture Hacks: 3 Use Cases Eigenes Thema Agile Kultur1. ▪ Maximierung des Kundennutzens vor Dienst nach Vorschrift ▪ Proaktiv Handeln vor passiv Abwarten ▪ Aus Fehler lernen vor gar nicht erst ausprobieren ▪ Interdisziplinäre Zusammenarbeit vor Silo-Denken ▪ Iterative Wertschöpfung vor alles auf einmal ▪ Eigenverantwortliches Lernen fördern vor Pflichttrainings ▪ Organisatorische Rahmenbedingung zum Lernen sicherstellen vor Mitarbeiter sich selber überlassen ▪ Lernen vielfältig gestalten vor Präsenzunterricht ▪ Wirkung des Lernens messen vor Teilnehmer zählen ▪ Lernförderliche Führungsarbeit vor Mikro-Management Lernkultur2. Joker3.
  26. 26. z Ablauf der Entwicklung von Culture Hacks ▪ In Bullet-Points konkrete Umsetzungsschritte definieren Brainstorming1. ▪ Sammeln von ganz vielen Culture Hacks ▪ Nicht werten! Nicht kommentieren! Nur sammeln ▪ Einordnen nach «Einfachheit» vs. «Wirkung» Priorisierung2. Action Plan3. 5’ 10’ 5’
  27. 27. z Fotoprotokoll: Team Agile Culture
  28. 28. z Fotoprotokoll: Team Lernkultur (1/2)
  29. 29. z Fotoprotokoll: Team Lernkultur (2/2)
  30. 30. z Fotoprotokoll: Team Joker - Sitzungskultur

×