O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.
||
Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich
Kongress BIS Luzern, 1. September 2016
01.09.2016Judith Bisse...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 2
Agenda
 Definition Metadaten
 Ausgangslage
 Ko...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 3
Definition Metadaten
 Metadaten
Strukturierte Da...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 4
Ausgangslage
Ausgangslage
Bibliotheks-
IT-Service...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 5
Konzept der Umsetzung
Metadatenmanagement
Pilotte...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 6
2 Jahre Pilotprojekt – 3 Phasen
Phase 3
Metadaten...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 7
Phase 1: der Beginn
 Konzentration auf eigene Ab...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 8
Phase 1: der Beginn
 Rascher Aufbau von technisc...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 9
Phase 1: der Beginn
 Vertiefung Regelwerkskenntn...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 10
Phase 1: Neuer Arbeitsbereich
 Metadaten in meh...
|| 01.09.2016 11
Metadatenflussdiagramm der ETH-Bibliothek
Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 12
Phase 2: Einführung RDA / GND
 Ablösung IDS MAR...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 13
Phase 2: Einführung RDA / GND
 Datenanalysen, E...
||
 Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen
 Kenntnisse in weiteren Datenformaten
 Metadatenmanagement in Fachpresse ...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 15
Phase 3: Metadatenmanagement Arbeitsfelder an de...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 16
Ausblick
 Verwendung von Tools für das Metadate...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 17
Fazit
Metadaten-
management
Medien-
bearbeitung
...
|| 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 18
Vielen Dank
Fragen?
Kontakt:
Judith Bissegger: b...
Próximos SlideShares
Carregando em…5
×

Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege

Vortrag am BIS-Kongress 2016, Luzern
- Definition Metadaten
- Ausgangslage und Konzept
- Phase 1: Konzentration auf eigene Abteilung und Daten im Bibliothekssystem
- Phase 2: Einführung RDA/GND
- Phase 3: Metadatenmanagement übergreifend
- Ausblick und Fazit

  • Entre para ver os comentários

Metadatenmanagement: die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege

  1. 1. || Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich Kongress BIS Luzern, 1. September 2016 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 1 Metadatenmanagement Die ETH-Bibliothek beschreitet neue Wege
  2. 2. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 2 Agenda  Definition Metadaten  Ausgangslage  Konzept der Umsetzung  Phase 1: Konzentration auf eigene Abteilung und Daten im Bibliothekssystem  Phase 2: Einführung RDA / GND  Phase 3: Metadatenmanagement übergreifend  Ausblick  Fazit  Definition Metadaten  Ausgangslage  Konzept der Umsetzung  Phase 1: Konzentration auf eigene Abteilung und Daten im Bibliothekssystem  Phase 2: Einführung RDA / GND  Phase 3: Metadatenmanagement übergreifend  Ausblick  Fazit
  3. 3. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 3 Definition Metadaten  Metadaten Strukturierte Daten, die Objekte beschreiben  Metadatenmanagement  Aufbereitung von Metadaten  Automatisierte Verfahren  Überblick über neue und bestehende Standards  Format- und Regelwerkskenntnisse
  4. 4. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 4 Ausgangslage Ausgangslage Bibliotheks- IT-Services Medien- bearbeitung Metadatenmanagement
  5. 5. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 5 Konzept der Umsetzung Metadatenmanagement Pilotteam Datenanalysen, -importe, -mutationen Aufbereiten und Umwandeln der Daten in importfähige Formate Bewirtschaftung des Link Resolvers SFX Gute Regelwerks- und Formatkenntnisse Einarbeitung in RDA Fortbildungen zu relevanten Themen Aneignung von IT-Kenntnissen:
  6. 6. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 6 2 Jahre Pilotprojekt – 3 Phasen Phase 3 Metadatenmanagement übergreifend verstehen Phase 2 Einführung RDA / GND Phase 1 Konzentration auf eigene Abteilung und Daten im Bibliothekssystem
  7. 7. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 7 Phase 1: der Beginn  Konzentration auf eigene Abteilung  Einführung systembibliothekarische Arbeiten  Prüfung von Arbeiten der IT und Medienbearbeitung  Überblick über das Metadatenmanagement
  8. 8. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 8 Phase 1: der Beginn  Rascher Aufbau von technischen Kenntnissen
  9. 9. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 9 Phase 1: der Beginn  Vertiefung Regelwerkskenntnisse  Maschinelle Mutationen erfordern Server-Zugriff  Arbeiten und einzelne Arbeitsschritte automatisiert
  10. 10. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 10 Phase 1: Neuer Arbeitsbereich  Metadaten in mehreren Quellsystemen verwaltet  Metadatenflussdiagramm wurde erstellt  Kennenlernen von Metadaten der ETH-Bibliothek und deren Formate und Eigenschaften
  11. 11. || 01.09.2016 11 Metadatenflussdiagramm der ETH-Bibliothek Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich
  12. 12. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 12 Phase 2: Einführung RDA / GND  Ablösung IDS MARC-Format durch FULL MARC-Format  Anpassungen von Indexierung, Datenbankabfragen, Metadaten, sowie allen betroffenen Systemen
  13. 13. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 13 Phase 2: Einführung RDA / GND  Datenanalysen, Erstellen von Mappings, Testen von Konfigurationen, neue Arbeitshilfen für Katalogisierende, Kurzschulungen
  14. 14. ||  Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen  Kenntnisse in weiteren Datenformaten  Metadatenmanagement in Fachpresse und international vermehrt Thema  Neue Tools für das Metadatenmanagement  Weiterbildung zu verschiedenen Themen durch Workshops und Fachliteratur 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 14 Phase 3: Metadatenmanagement übergreifend
  15. 15. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 15 Phase 3: Metadatenmanagement Arbeitsfelder an der ETH- Bibliothek  Etablierte Services: Abgleich mit Datenbank und E-Book Einspielungen  Datenanalyse  Weitergabe von Know-How  Datenanalyse und -mappings  Datenkonversionen, -mutationen, -einspielungen und -anreicherungen  Formate und Metadatenflüsse  Mithilfe in Projekten  Wissensaufbau in Datenformaten und -modellen und kontinuierliche Weiterbildung
  16. 16. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 16 Ausblick  Verwendung von Tools für das Metadatenmanagement  Metadatenflussdiagramm pflegen und erweitern  Datenformate und -modelle  Linked (Open) Data  Neue Services: Unterstützung für die Fachabteilungen  Ablösung Bibliothekssystem  Organisatorische Verankerung  Einarbeitung neuer KollegInnen
  17. 17. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 17 Fazit Metadaten- management Medien- bearbeitung Bibliotheks-IT- Services
  18. 18. || 01.09.2016Judith Bissegger & Barbara Wittwer, ETH-Bibliothek Zürich 18 Vielen Dank Fragen? Kontakt: Judith Bissegger: bissegger@library.ethz.ch Barbara Wittwer: barbara.wittwer@library.ethz.ch Allgemeine Anfragen zum Metadatenmanagement: metadaten@library.ethz.ch

×