O slideshow foi denunciado.
Seu SlideShare está sendo baixado. ×

Christian Laudenberg, der DATENRAMBO, Fa. IHK-AACHEN .pdf

Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Marius Ebert
Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO
1
IHK-Aachen: Gisela Kohl-Vogel und Professor Faschomacher
Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO
2
IHK-Aachen: Gisela Kohl-Vogel präsentiert Christian Laudenberg
Anúncio
Anúncio
Anúncio
Próximos SlideShares
Firma-IHK-AACHEN
Firma-IHK-AACHEN
Carregando em…3
×

Confira estes a seguir

1 de 19 Anúncio
Anúncio

Mais Conteúdo rRelacionado

Mais de DrMariusEbert (20)

Mais recentes (20)

Anúncio

Christian Laudenberg, der DATENRAMBO, Fa. IHK-AACHEN .pdf

  1. 1. Marius Ebert
  2. 2. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 1 IHK-Aachen: Gisela Kohl-Vogel und Professor Faschomacher
  3. 3. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 2 IHK-Aachen: Gisela Kohl-Vogel präsentiert Christian Laudenberg
  4. 4. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 3 IHK-Aachen: Christian Laudenberg darf sich auf eine Auszeichnung freuen
  5. 5. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 4 „Faschomacher ist im Haus!“……. Bei der Firma IHK AACHEN herrscht helle Aufregung. Michael F. Bayer stolpert vor Aufregung fast über seine eigenen Beine… „Sind unsere Pressefotos aktuell?“ Eine sinnlose Frage, schließlich überprüft er das einmal monatlich persönlich … „Es geht um Chrissi!“ ruft plötzlich jemand und alle stürmen Richtung Festsaal. Nora Liebenthal hat ebenfalls den Raum betreten und setzt sich unauffällig in die letzte Reihe. Die Anwesenden bemerken es am schlagartigen Anstieg des Verrortungsgestanks im Raum. IHK-AACHEN: Ehrenpreis für Christian Laudenberg
  6. 6. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 5 Derweil hat Professor Faschomacher sich nach vorne auf die Bühne bewegt und schaut suchend in die Menge während Christian Laudenberg im Rambo-Kostüm den Raum betritt. Laudenberg war gerade erst von einem Rassismus-Kongress zurückge- kommen, wo er einen umjubelten Vortrag darüber gehalten hat, wie man Rassismus bereits in kursorischer Durchsicht erkennt. „Verehrte Faschisten“, hallt die tiefe durchdringende Stimme von Professor Faschomacher durch den Raum: „ich bin heute gekommen, um einen Ehrentitel zu vergeben…..“ Die Anwesenden schauen kurz auf Laudenberg, verstehen sofort die Situ- ation und setzen zu Sprechchören an: „Chrissi! Chrissi!. Faschomacher lässt sie eine Weile gewähren, zwinkert Gisela Kohl-Vogel kurz zu und wartet, weil diese nun mehrere Kreisch-Soli hingelegt, die sie inhaltlich fehlerfrei bewältigt, ohne auf Karten blicken zu müssen.
  7. 7. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 6 IHK-AACHEN: Ehrenpreis für Christian Laudenberg, Michael F. Bayer gratuliert
  8. 8. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 7 Auf der Leinwand sieht man indes in schneller Bildfolge, wie Laudenberg mit seinem Rambogewehr die Datenschutz-Grundverordnung zerschießt. Michael F. Bayer hat sich derweil Christian Laudenberg genähert und haut ihm auf die Schulter: „Drauf pissen ist gut, drauf schießen ist noch besser!“ „AUAAUAUAUAUAUAUAUA AUAAUAUAUAUAUAUAUA AUAAUAUAUA- UAUAUAUA“ schreit Laudenberg auf, denn durch den Schlag auf die Schulter hat sich sein Patronengurt in sein fahles schlaffes Fleisch gebohrt. Nach einer Weile hebt Faschomacher die Hand und spricht in die wieder einkehrende Ruhe……
  9. 9. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 8 Nach einer Weile hebt Faschomacher die linke Hand und spricht in die wieder einkehrende Ruhe…… Fa. IHK-AACHEN: Christian Laudenberg erhält Ehrentitel
  10. 10. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 9 „Dieser Ehrentitel wird nicht vergeben bei einfachen Datenschutz- Verstößen gegen Mitglieder…” Er macht eine Pause und fährt fort: “Es sollten mindestens Mitg- lieder sein….” ehemalige Faschomacher macht wieder eine Kunstpause. Dann fährt er fort: “Miss- brauch normaler Daten? Bei der IHK-Aachen Alltag… Damit kann man keinen Preis gewinnen… Es müssen schon sein…” besonders sensible Daten Er hebt die Stimme: „Unser Titelträger Christian Laudenberg hat es geschafft, von einem eines Mit-gliedes zu missbrauchen!“ besonders sensible Daten Familienangehörigen ehemaligen in den nun in dem nun einsetzenden Tumult springen Alle auf, fassen sich an den Händen und tanzen im Kreis, bis Irgendjemand auf die Idee kommt, das Firmenmotto der Firma IHK AACHEN anzustimmen, was den Kreistanz spontan unterbricht. Die Anwesenden stehen nun Alle auf ihren Stühlen und skandieren viel- stimmig und voller Inbrunst klatschend im Takt: “WIR ZERSTÖREN EXISTENZEN! WIR ZERSTÖREN EXISTENZEN!”
  11. 11. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 10 Fa. IHK-AACHEN: Christian Laudenberg, massiver Datenmissbrauch
  12. 12. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 11 Christian Laudenberg unterstützt dabei die Menge, indem er mit seinem Gewehrs-kolben den Takt auf den Boden klopft. “WIR ZER-STÖ-REN EXIS-TENZ-EN! WIR ZER-STÖ-REN EXIS-TEN-ZEN!” “Und nochmal!” Laudenberg übernimmt das Kommando: “WIR ZER-STÖ-REN EXIS-TENZ-EN! WIR ZER-STÖ-REN EXIS-TEN-ZEN!” „AUAAUAUAUAUAUAUAUA AUAAUAUAUAUAUAUAUA AUAAUA- UAUAUAUAUAUA“ schreit Laudenberg wieder, denn er hat sich mit seinem Gewehrskolben auf seinen rechten Fuß gehauen.
  13. 13. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 12 Professor Faschomacher klopft an sein Mikrophon: „Ich habe mich auch selber davon überzeugen können, dass Christian Laudenberg seinen Hass auf Ehrlichkeit, Anstand und Moral systematisch im Trainingscenter der Fa. IHK-AACHEN trainiert hat. Lassen Sie mich ergänzen, verehrte Faschisten, dass ich auch sonst sehr viel Gutes höre über die Firma IHK-AACHEN zum Thema Datenmissbrauch und Verstößen gegen die Datenschutz-Verordnung, die DSGVO. Fa. IHK-AACHEN: “Auch sonst viel Datenmissbrauch….”
  14. 14. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 13 Er blickt anerkennend zu Michael F. Bayer. So höre ich, dass eine Anfrage wegen Daten-Auskunft seit 600 Tagen un- beantwortet ist.“ 627 Tage antwortet Michael F. Bayer nicht ohne Stolz. „Noch besser,“ sagt Faschomacher, „die Datenschutz-Tussis in Düsseldorf machen sowieso nichts, da können Sie ruhig alle“ – erblickt in die Runde – „noch hemmungsloser sein … Gisela Kohl-Vogel und Michael F. Bayer schauen sich vielsagend an…. Michael F. Bayer zischt kurz zu Gisela Kohl-Vogel herüber: “Großer Faschistenpreis…. wir können es schaffen….”, während diese heftig nickt. „Und nun” – Faschomacher räuspert sich kurz – “verleihe ich Christian Laudenberg feierlich den Ehrentitel „DATENRAMBO!“
  15. 15. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 14 Fa. IHK-AACHEN: Christian Laudenberg ist Preisträger
  16. 16. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 15 „Und nun” – Faschomacher räuspert sich kurz – “verleihe ich Christian Laudenberg feierlich den Ehrentitel „DATENRAMBO!“! Christian Laudenberg (Fa. IHK-AACHEN): DATENRAMBO
  17. 17. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 16 Laudenberg hat den erneut einsetzenden Jubel genutzt, um einen Zettel aus seiner Militärhose zu ngern und setzt nun an, ein von ihm verfasstes Gedicht vorzutragen. Wir schließen die Berichterstattung von der Preisverleihung mit dem Ab- druck dieses Gedichtes von DATENRAMBO Christian Laudenberg: “Wir leisten wenig und kassieren viel, wir haben nur Vorteil zum Ziel. uns’ren Die Mitglieder sind zum Glück zu blind, zu sehen, dass wir nur ‚ne Firma sind. Und wenn Du was postest, das uns nicht passt, dann wirst Du von uns eiskalt geschasst. Wir missbrauchen Deine Daten, wie es uns gefällt, weil die Aufsichtsbehörde zu uns hält. Doch das größte Vergnügen mit der höchsten Gewichtung, ist für uns die Existenzvernichtung.
  18. 18. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 17 Da können wir zeigen, welche Macht wir haben und uns am Leid der Anderen laben. Es ist wunderschön, pervers zu sein, im perversen System bringen wir uns ein. Ja, das größte Vergnügen mit der höchsten Gewichtung, ist für uns die Existenzvernichtung. , Da geht unser ganzes Streben hin . und täglich werden wir besser darin
  19. 19. Chrissi Laudenberg: DATENRAMBO 18 Frau Nora, der Micha und die Gisela sie leben hoch, wir rufen „Hurra!“ Frau Nora, der Micha und die Gisela “ sie leben hoch, wir rufen „Hurra!“ Christian Laudenberg Geschrieben anlässlich meiner Auszeichnung zum DATENRAMBO Nochmal setzt orkanartiger Jubel ein, zusammen mit “Chrissi, Chrissi”-Rufen, wobei sich in den Jubel erneut auch mehrere Kreisch-Soli mischen…. Alle sind glücklich und zufrieden, nur Nora Liebenthal kocht innerlich…

×