O slideshow foi denunciado.
Utilizamos seu perfil e dados de atividades no LinkedIn para personalizar e exibir anúncios mais relevantes. Altere suas preferências de anúncios quando desejar.

Datendrehscheibe der Wiener Linien

412 visualizações

Publicada em

Die neue Datendrehscheibe (DDS)

  • Entre para ver os comentários

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Datendrehscheibe der Wiener Linien

  1. 1. Die neue Datendrehscheibe der Wiener Linien 37. Open Government Plattform der Stadt Wien Vortragender: Dejmek Thomas 12.12.2019
  2. 2. 2 Übersicht Datenfluss
  3. 3. 3 • Import der Echtzeitdaten von Bus und Straßenbahn aus dem RBL der WL: • alle 15 Sekunden  • 4.500 Haltepunkte • reine Verarbeitungszeit 3‐6 Sekunden!  • Rest ist warten auf den nächsten Zyklus • 45.000 Echtzeitdaten insgesamt werden alle 15 Sekunden aktualisiert! Echtzeitdaten - Import
  4. 4. 4 • Import der Echtzeitdaten von der U-Bahn: • Zur Zeit werden alle 15 Sekunden die nächsten beiden Fahrten der  jeweiligen Haltepunkte abgefragt und mit Plandaten ergänzt • 220 Haltepunkte Neu ab 2020:  Ab dem ersten Quartal 2020 Linienweise Modernisierung der   Datenschnittstelle der U‐Bahn‐Linien.  Danach sind für jede Linie Echtzeitdaten inkl. Störungsmeldungen bis zu 70min in die Zukunft verfügbar Echtzeitdaten - Import
  5. 5. 5 • Import der Hastus-Plandaten: • Bis 570.000 Planfahrten pro Tag • 4.500 Haltepunkte • 1 x pro Nacht • 4 Mio Plandaten für den Vorhaltezeitraum von einer Woche werden täglich neu importiert. Plandaten - Import
  6. 6. 6 • Modular aufgebautes System mit der raschen Möglichkeit zur Erhöhung benötigter Ressourcen • Hohe Ausfallsicherheit durch georeduntanten Betrieb der Datendrehscheibe • Wegfall des API-Keys • Für die Abfrage der Echtzeitdatenschnittstelle der Wiener Linien wird nun kein API-Key mehr benötigt. Damit ist eine unbürokratische Verwendung der Daten möglich. • Optimierung der Grunddatenquellen • Die Bezugsquellen der Grunddaten wurden optimiert. • Die Daten werden nun täglich der Datendrehscheibe zugeführt Neuerungen
  7. 7. 7 • Neue Parameter zur leichteren Haltestellenabfrage aller inkludierten Haltepunkt • Es können nun mittels zusätzlichem Parameter alle einer Haltestelle zugehörigen Haltepunkte abgefragt werden. • Dies kann durch Angabe der DIVA-Nummer oder eines bekannten Haltepunktes einer Haltestelle erfolgen Beispiel: Abfrage über DIVA-Nummer monitor?&DIVA=60200246 Beispiel: Abfrage über Haltepunkt monitor?stopId=…&aArea=1 Schnittstellen-Erweiterungen
  8. 8. 8 • Die auf der data.gv-Seite der Stadt Wien zur Verfügung gestellten Daten wurden komplett überarbeitet • Die CSV-Grunddaten-Dateien werden nun täglich neu erstellt und zur Verfügung gestellt. • Die Header der Felder wurden an den VDV-Standard angepasst und werden nun in Englisch (zwecks Internationalität) angegeben • Es gibt nun auch eine ausführliche Dokumentation in Deutsch und Englisch für den Inhalt der CSV-Dateien Änderungen der CSV-Grunddaten
  9. 9. Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit

×