Energy Management in Italien und Südtirol

481 visualizações

Publicada em

Der italienische Markt für Energy Management und Energieeffizienz hat großes Potential: Italiens Wirtschaft ist Energieintensiv - zugleich ist das Einsparpotential bei weitem nicht ausgeschöpft.

0 comentários
0 gostaram
Estatísticas
Notas
  • Seja o primeiro a comentar

  • Seja a primeira pessoa a gostar disto

Sem downloads
Visualizações
Visualizações totais
481
No SlideShare
0
A partir de incorporações
0
Número de incorporações
104
Ações
Compartilhamentos
0
Downloads
2
Comentários
0
Gostaram
0
Incorporações 0
Nenhuma incorporação

Nenhuma nota no slide

Energy Management in Italien und Südtirol

  1. 1. Energy Management Der Markt in Italien und Südtirol Juli 2015 Fabian Haas | Business Location Südtirol
  2. 2. Energy Management Seite 2 • Technologien zur Energieeffizienz • Dienstleistungen zur Energieeffizienz • Finanzierung
  3. 3. Background 316,56 MÖE* 16,3 MÖE 115 MÖE 3,28 MÖE • Vorgaben 20-20-20 als Investitionsanreiz • EU-weit 40% der Effizienzvorgaben erreicht • Italien bietet gute Investmentchance: • Energieintensiv • Ziel erst zu 20% erreicht EU Italien *Millionen Öläquivalente Quelle: Energy Efficiency Report – Energy Strategy Group (2014)
  4. 4. » EU Vorgaben sind noch (lange) nicht erreicht » Hohes Investitionsvolumen bis 2020 – 190 MÖE müssen noch eingespart werden » Investitionen von bis zu 500 Mrd. in der EU zu erwarten » Über 70 Mrd. davon in Italien – Markt mit dem größten Potential Marktpotential Seite 4
  5. 5. » Investitionen schließen die Lücke » Grüne Technologien und Lösungen sind gefragt » Deutschland als Musterschüler -> Hohe Nachfrage  In Deutschland ist Effizienzziel zu 68% erreicht (in Italien zu 20%)  Erfahrungsvorsprung  Skaleneffekte  Image Schließen der Lücke Seite 5
  6. 6. Italien: Ein attraktiver Markt Seite 6 Marktgröße • Ca. 12 Mrd. € / Jahr • Deutsche Technologien sind gefragt Dynamik in Italien • Ein Land auf Reformkurs • Ende der Rezession Anreizsysteme Weiße Zertifikate zur Förderung der Energieeffizienz Italien ist ein hochattraktiver Markt, der nun erschlossen werden kann.
  7. 7. Markteinstieg über Südtirol Seite 7 Kooperationsmöglich- keiten durch aktiven GreenTech Sektor Politische Stabilität dank autonomer Verwaltung Keine Sprachbarriere: Dokumente und Verhandlungen in Deutsch Der Standort Südtirol ermöglicht ein rasches Durchstarten und bietet langfristige Sicherheit
  8. 8. Eintritt durch Kooperationen Seite 8 Business Development Plattform für Deutschland, Italien und die Schweiz Vorträge • Technologien • Normative Entwicklungen • Geschäftsmodelle B2B Meetings • Matching Plattform Unternehmenspitches Ponti – Energy management in the manufacturing industry

×